Wozu muss die Handtasche passen?

vor 7 Wochen von
AnnaSophie

Wozu muss die Handtasche passen? Ich suche Tipps, wie ich die richtige Handtasche zum Outfit wähle ..

6 Antworten
Sonja_99
vor 7 Wochen
Die Handtasche sollte im besten Fall zu einem oder mehreren Teilen des ganzen Outfits passen. Das heißt: Die Tasche kann zum Beispiel optisch den Schuhen, dem Schal, der Jacke oder dem Gürtel angepasst sein.

Das kannst du so als Faustregel ansehen: Die Handtasche sollte sich optisch mindestens in einem anderen Kleidungsstück des Outfits wiederspiegeln. Versuche den Look aber dennoch gekonnt auszubalancieren, so dass er lässiger und weniger gezwungen wirkt.

Das bedeutet, nicht krampfhaft gleiche Muster und Farben miteinander zu kombinieren.

Allgemein passen kleine Taschen und süße Clutches gut zur schicken Abendgarderobe, während große Shopper mit viel Stauraum für die Arbeit oder tagsüber in der Freizeit getragen werden.

Verspielte, feminine Kleidungsstücke wie Kleider und Röcke können gut mit Umhängetaschen kombiniert werden. Tragetaschen mit kurzem Griff passen hingegen zum klassischen Business-Look.

Die momentanen so angesagten Bauchtaschen eignen sich für sportive, lässige Outfits zur Jeans oder Jogginghose.

Kleiner Tipp: Handtaschen in Knallerfarben wirken extrem gut zu farblich einheitlicher Kleidung – zum Beispiel zum All-Black-Look!
ViktoriaMUCx
vor 7 Wochen
Die passende Tasche zum Outfit

Die richtige Handtasche rundet ein Outfit erst perfekt ab. Daher ist es von großer Wichtigkeit, sich für die jeweils passende Tasche zum Style zu entscheiden.

Um die passende Tasche zu wählen, musst du einige Dinge beachten.

Blickfang oder dezentes Accessoire?

Grundsätzlich setzt die Handtasche kleine Akzente, die das Outfit komplettieren. Jedoch kann ein dezentes Outfit durch eine auffällige Tasche aufgepeppt werden. Zum klassischen kleinen Schwarzen darfst Du ruhig ein Modell wählen, dass zum Eyecatcher wird. Ein auffälliges Styling hingegen benötigt eine klassische Tasche, die sich zurückhaltend in das Outfit einfügt.

Groß oder klein?

Es kommt auf die Veranstaltung an, welche Tasche du wählen solltest. Während sich große Taschen eher zum Shoppen eignen, sollte es bei einer Abendveranstaltung nur eine kleine Tasche sein, in der du nur die nötigsten Dinge verstauen kannst.

Welche Farbe soll die Tasche haben?

Hier kommt es auf Dein Outfit an. In der Regel empfehlen Stylishen, das Schuhe und Tasche im gleichen Farbton harmonisieren sollen um dein Styling zu komplettieren. Sind die Schuhe farblich auf das Outfit abgestimmt und im gleichen Farbton, kann aber auch ein zweites Accessoire als Pendant zur Tasche akzentuiert werden. Wie wäre es mit Knall roter Tasche und einem Haarband im gleichen Farbton.

Bei einem unifarbenen Outfit darf die Tasche aber auch gern als Farbtupfer in Szene gesetzt werden.

Keine billige Tasche zum eleganten Styling!

Die Tasche ist das wohl wichtigste Accessoire einer Frau und steht für die Persönlichkeit einer Dame. Deshalb ist es ein absolutes No-go, ein festliches Styling mit einer billigen Tasche zu präsentieren.

Kaufe Dir lieber eine hochwertige Tasche in schwarz, die sich zu jedem Outfit kombinieren lässt, anstatt mehrere billige, die sich nur unruhig auf Dein Styling auswirken.
HannaStuggi
vor 7 Wochen
Die Frage nach der Handtasche ist immer recht schwierig zu beantworten. Schließlich hat jeder einen anderen Geschmack und das zeigt sich auch in den Taschen aus.

Oft weiß auch ich nicht, welche Handtasche ich zu meinem jeweiligen Outfit stylen soll. Was mir immer gut bei dieser Entscheidung hilft, ist zu überlegen für welche Situation, also welchen Anlass, ich mich style.

Beispielsweise wenn ich mich für eine Party oder für ein Event style, dann schaue ich, dass meine Handtasche klein und schick ist. Aber schon groß genug, dass alles wichtige rein passt. Wie Smartphone und Geldbörse.

Am besten eignet sich zum Feiern auch eine kleine und schicke Umhängetasche, denn so hast du die Hände zum trinken und tanzen frei.

Im Gegensatz dazu würde ich tagsüber immer zu einer etwas größeren Handtasche greifen. Ob zum Kaffee trinken oder Bummeln in der Stadt, eine große Tasche ist immer hilfreich, weil du darin viel verstauen kannst.

Du siehst, dass ich meine Handtaschen sehr gerne zu der Situation aussuche. Ein weiterer Tipp ist sicherlich die Farbe und der Stoff, denn durch eine knallige Handtasche kannst du dein ganzes Outfit aufwerten.

Mir helfen ganz oft Outfit-Inspirationen aus dem Internet, wenn ich mir mal unsicher mit der Farbe bin.
AlinaDresden
vor 7 Wochen
Du solltest mehrere Handtaschen im Schrank haben, um sie individuell an dein Tagesoutfit anzupassen.

Grundsätzlich sollte die Handtasche vom Material und der Farbe zu den Schuhen passen, die du trägst. Bei Schuhen aus Wildleder sollte also auch die Tasche nicht aus Glattleder sein, sondern aus demselben Material.

Außerdem sollten sich Material und Farbe im Gürtel widerspiegeln, falls du einen trägst. Wenn die Tasche mit Metall besetzt ist, muss auch dieses zur Gürtelschnalle passen.

Das gleiche gilt für Schmuck, also entweder alles abgestimmt in Silber oder eben einheitlich in Gold. So bekommt das gesamte Outfit eine einheitliche, in sich stimmige Linie.

Was die Größe der Tasche betrifft, so sind große Taschen wie Shopper und Beuteltaschen nur für das Tagesoutfit geeignet, da sie eine eher lockere, casuallike Ausstrahlung bewirken.

Zum Anlass am Abend passt besser eine schwarze Clutch, die zurückhaltender, edel und nicht aufdringlich wirkt. Angesagt sind auch Minirucksäcke, die du als Handtaschenersatz tragen kannst.
murmelinda
vor 7 Wochen
Deine Handtasche sollte natürlich optisch zu deinem Outfit passen.

Du trägst gerne bunte Muster? Deine Kleidung ist knallig? Dann solltest du auf eine dezente Tasche zurückgreifen. Schwarz oder braun sind immer angesagt und kommen nie aus der Mode, wenn es um Taschen geht.

Die meisten Menschen bevorzugen jedoch dunkle, weisse oder graue Kleidung. Zu schade, wenn dann auch die Tasche in jenen Farben gehalten ist. Denn aus ihr kann der Hingucker des Outfits werden. Warum also nicht einfach ein schwarzes Outfit mit einer knallroten Lacktasche aufpeppen?

Je nach Outfit passen natürlich auch verschiedene Handtaschen dazu. Für den Abend in der Disco eignen sich zu deinem Minikleid Clutches. Da darf dann auch gerne viel Glitzer drauf sein.

Du bist eher der legere Typ und trägst gerne lockere Freizeitkleidung? Dann solltest du zu einer großen Ledertasche greifen, die Locker auf der Schulter liegt. Achte darauf je nach Farbei deines Outfits deine Tasche zu wählen.

Schöne Applikationen an deiner Tasche wie Strass oder Fransen können, gut kombiniert, dass gesamte Outfit aufpeppen.
HeelsLisa
vor 7 Wochen
Natürlich brauchst du eine Handtasche zu deinem Outfit, wohin auch sonst mit dem Geldbeutel, dem Schlüsselbund und vielen anderen Utensilien. Die richtige Handtasche kann nämlich deinen Look unterstreichen, sie kann aber auch das Gegenteil bewirken.

Nun gibt es aber sehr viele verschiedene Taschen, du musst also in erster Linie wissen, wo du eigentlich damit hin willst.

Ein Shopper ist beispielsweise zum Einkaufsbummel ideal, denn diese Tasche bietet viel Platz. Darin kannst du deine persönlichen Utensilien unterbringen und auch erstandene Kleinigkeiten finden noch Platz. Plastiktüten machen sich schließlich nicht gut. Du brauchst also eine geräumige Handtasche, die trotz ihrer Größe sehr elegant wirkt.

Wenn du weniger zu verstauen hast, ist eine Henkel-Tasche genau richtig, sie sieht sportlich aus und wird meist in der Armbeuge getragen. Für einen kurzen Stadtbummel ist sie optimal, du bist jedoch auch im Büro damit auf der sicheren Seite.

Eine Clutch bietet nicht viel Platz, sie ist ja auch nur für festliche Anlässe gedacht. Ein Schlüssel, etwas Geld, Lippenstift und Puderdose passt aber schon hinein. Störende Henkel sind ebenfalls nicht vorhanden, diese Handtasche wird mehr als Accessoires eingesetzt.

Wenn du allerdings zum Einkaufen gehst, dann kannst du auch einen Rucksack aufsetzen, er ist mittlerweile sogar recht vorzeigbar. In Creme wirkt er sehr elegant, du kannst aber auch mit einem Rucksack aus schwarzem Leder punkten. Oft werden sogar Metallic-Effekte eingesetzt. Einem größeren Einkauf steht damit nichts im Wege.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..