Wie weiße Hose kombinieren?

vor 4 Wochen von
HannaStuggi

Wie kombiniert man weiße Hosen? Ich bräuchte Tips, was man zu weißen Hosen tragen kann ..

5 Antworten
Anna_2FR
vor 4 Wochen
Um weiße Hosen richtig zu kombinieren, musst du unbedingt das richtige Oberteil und passende Schuhe wählen. Andernfalls kann der Look schnell geschmacklos aussehen.

Die Auswahl des Oberteils richtet sich in erster Linie nach der Farbe und dem Material. Erst nach diesen zwei Aspekten ist der Schnitt ein ausschlaggebendes Kriterium.

In der Regel wirken weiße Hosen sehr sommerlich. Aus diesem Grund solltest du auch ein Oberteil in diesem Stil auswählen. Zu einer weißen Hose passt eine sommerliche Bluse aus einem leichten und fließenden Stoff.

Ein luftiges Oberteil in zarten Pastelltönen wie rosa, mint, flieder oder himmelblau sind eine ideale Kombination. Doch auch zarte Grautöne oder ein Oberteil mit maritimen Streifen passen farblich zu der weißen Hose. Solche Farbtöne lassen das Outfit edel und interessant wirken.

Grelle Farben können schnell dazu führen, dass dein Outfit billig und nicht stilsicher wirkt.

Du liebst bunte Blumen Oberteile? Kein Problem auch diese eignen sich gut zu weißen Hosen. Jedoch sollte die Farbe weiß in der Hose auftauchen.

Bei den Schuhen gilt das Gleiche Motto: Die Schuhe sollten leicht und sommerlich aussehen. Der ideale Schuh zu einer weißen Hose ist ein beige oder metallischer Pumps. Die Farbe und der Absatz sorgen dafür, dass dein Bein visuell gestreckt wird.

Jedoch passen auch farbene Sandalen, Keilabsatzschuhe, Ballerinas oder ein leichter Sneaker zu der Hose. Diese Schuhe können in rosa, grau, oder Beige gehalten sein.

Dunkles und massives Schuhwerk solltest du definitiv nicht wählen. Eine solche Farbkombination führt dazu, dass die Beine optisch verkürzt werden.
Zarah_E
vor 4 Wochen
Wie trage ich weiße Hosen

Ich trage meine weiße Hosen am liebsten zu schwarzen oder allgemein dunklen Oberteilen.Ich finde dass es einen sehr guten Kontrast bildet. Gerade im Büro sieht das sehr elegant aus. Je nach Laune kombiniere ich aber auch mal ein farbliches Shirt dazu, falls du auch gerne Farben trägst.

Ich habe einige kräftige Farben wie rot in meinem Kleiderschrank und obwohl es zu schwarzen Hosen schön aussieht,finde ich es wirkt mit einer weißen Hose viel besser. So wirkt das Outfit auch sehr viel leichter als mit einer dunklen Hose.

Einmal hatte ich auch ein weißes Oberteil dazu an, aber das war mir dann doch etwas zuviel. Aber wenn du ein schönes weißes Oberteil hast, wo vielleicht ein schöner Druck darauf ist, dann würde ich es einfach mal ausprobieren.

Wenn du wie ich, Tops mit Muster hast, dann kannst du die auch gut nehmen. Das Weiß der Hose bildet nämlich einen tollen Kontrast zu deinem Muster und da kann das Muster dann auch ruhig mal etwas kräftiger sein, da das Weiß es sozusagen neutralisiert.

Gerade im Sommer trage ich sehr gerne weiße Hosen (da werden sie auch nicht so schnell schmutzig wie im Winter), denn ich habe einige Capri-Hosen und die kann ich dann auch gut mit Sandalen oder Ballerinas tragen.

Im Sommer kombiniere ich aber dann lieber ein buntes Top dazu, denn damit wirkt alles gleich viel fröhlicher und leichter.
Skirt-Steffi_T
vor 4 Wochen
Weiße Hosen sind ganz klar Sommerhosen. Die erinnern mich an Sommer und Städtereisen und an guter Laune. Deswegen solltest du deine weiße Hose stets mit bunten und hellen Oberteilen kombinieren.

Und so schön weiße Hosen sind, so schwierig sind sie zu kombinieren. Denn durch das falsche oder unpassende Oberteile kann der Look schnell billig wirken.

Ein erster Tipp ist das Oberteil in hellen Farben zu wählen und um es sich besonders leicht zu machen, ein Oberteil zu wählen in dem die Farbe weiß selbst drin vorkommt. Dafür ist es nicht nötig einen kompletten weißen Look zu tragen. Ich spreche von Oberteilen mit Mustern.

Muster sind generell schwierig zu kombinieren, jedoch wenn sich die Farbe der Hose darin wiederfindet, ist der Look besser aufeinander abgestimmt. Besonders Blusen in einem fließenden Stoff und mit hellen Farben passen besonders gut zu der Hose.

Zwei Dinge solltest du jedoch beachten, wenn du ein Outfit mit deiner weißen Hose kombinieren möchtest. Das erste ist, keine dunklen und klobigen Schuhe anzuziehen. Viel besser passen helle Sandaletten in beige und nude Farben oder sogar helle Sneaker.

Der zweite Tipp ist es auf grelle Farben, wie Neon Farben zu verzichten. Da solltest du lieber zu gedeckteren Farben greifen, Sommer Farben passen dazu sehr gut.
AnnaSophie
vor 4 Wochen
Weiße Hose mit hellen Farben kombinieren

Du kannst eine weiße Hose im Alltag gut mit Pastelltönen kombinieren. Zu einer weißen Highwaist Jeans kannst du wunderbar ein T-Shirt oder einen dünnen Pullover in hellgrau anziehen. Das Oberteil darf gerne etwas Struktur oder ein dezentes Muster aufweisen.

Zum Überziehen empfehle ich dir einen rosafarbenen Mantel oder Trenchcoat, der bis zu den Knien reicht oder gerne auch noch länger sein darf. Diese Kombination der Kleidungsstücke wirkt besonders elegant, wenn du das T-Shirt bzw. den Pullover in die weiße Hose steckst.

Wenn du möchtest, kannst du einen schmalen, dunkelgrauen Gürtel dazu tragen. Stiefeletten in demselben Ton greifen den Gürtel farblich auf. Außerdem ist es ein schöner Nebeneffekt, dass deine Figur optisch gestreckt wird, da sie sonst wegen des langen Mantels etwas gestaucht wirken kann.

Eine Henkeltasche in grau oder rosa würde gut mit dem Rest deines Outfits harmonieren.

Falls du gerne deine Lippen betonst, kannst du ruhig Lippenstift auftragen. In diesem Fall darf er ruhig etwas heraus stechen, weshalb pink eine gute Wahl wäre.
HH_Lea
vor 4 Wochen
Weiße Hosen können nahezu für jeden Anlass verwendet werden.

Möchtest du zum Beispiel auf eine Party gehen, kannst du deinen Look mit der weißen Hose beispielsweise durch hohe, offene Schuhe und einem bauchfreien, bunten T-Shirt aufpeppen. Da sich Weiß mit jeder Farbe kombinieren lässt, kannst du dein Shirt vollkommen frei auswählen und musst es nur auf die Farbe deiner Schuhe abstimmen.

In der Freizeit eignet sich mit dieser Hose am besten der sportliche Style - trendige Turnschuhe von Marken fallen mehr auf, als bei einer einfachen Jeans. Oder auch mit einem überlangen Pullover oder Top getragen – modisch bist du damit unschlagbar.

Doch nicht nur in der Freizeit und auf Partys ist sie praktisch: Kombiniert mit einem Blazer oder einer Bluse in einer kräftigen Farbe und einfachen Lederschuhen in braun ist sie definitiv geeignet für wichtige Meetings oder Gespräche.

Das einzige, was du vermeiden solltest, ist ein komplett weißes Outfit.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..