Wie Jumpsuit kombinieren?

vor 4 Wochen von
ViktoriaMUCx

Wie kombiniert man Jumpsuits?

4 Antworten
LKathiXS
vor 4 Wochen
Wie kannst Du den Jumpsuit richtig kombinieren?

Der Einteiler ist ein wunderschönes Kleidungsstück, das wir bereits aus den 70er Jahren kennen.

Was macht den Jumpsuit so besonders? Du kannst diesen mit langen Ärmeln sehr sexy kombinieren oder auch als robusten Freizeitlook tragen. Nie waren die Jumpsuits so vielseitig wie heute! Hier einige meiner Ideen, wie du den Overall richtig stylst.

Der lässig-elegante Jumpsuit, den du im Daily Business trägst, kann sehr gut mit einem feinen Blazer oder einem Tuch getragen werden. Wer dazu schicke High Heels präsentiert, verleiht seinem Outfit den eleganten Touch.

Zum Workwear-Overall, der zur Zeit mehr als angesagt ist, passt ein sportlicher Style und flache Schuhe. Jumpsuits aus Cord oder Jeans gelten als sehr trendy und stylisch – vollende den Look mit einer frechen Jeansjacke und flachen Sandaletten oder Sneakers. Was spricht dagegen, zum Utility-Jumpsuit freche Westernstiefel oder eine Fransenjacke zu tragen?

Wie sieht es in Sachen Gürtel zum Overall aus?

Viele Anzüge sind bereits mit integriertem Stoffgürtel zu haben. Allerdings darfst du gerne mit einem angesagten, breiten Tailliengürtel die Figur zu betonen. Gerade, wenn der Einteiler weit und lässig fällt, ist ein Gürtel oft das Highlight an diesem Outfit.

Welche Jacken passen zum Overall?

Egal ob filigraner, feiner Einteiler oder der sportlich-freche Jumpsuit: Mit der richten Jacke verdeckst du nicht die Schönheit des angesagten Anzugs. Bitte achte darauf, dass die Jacke zum Stil und zum Ausdruck des Overalls passt. Ein Western-Style kann kann sogar mit einem Cowboy-Hut frech vollendet werden.

Im Prinzip gilt: Die Mode ist aktuell offen und vielseitig wie fast nie. Wer sich traut, darf also ruhig einen Muster-Mix oder Stilbruch in seinem Outfit mit dem Overall an den Tag legen.
StyleFee98
vor 4 Wochen
Jumpsuit richtig kombinieren

Jumpsuits kannst du sehr vielfältig kombinieren, wodurch sie zu verschiedenen Anlässen und zu jeder Jahreszeit getragen werden können.

Zu einem locker getragenen oder kurzen Einteiler passen Flip-Flops hervorragend, wodurch es super lässig aussieht. Darüber eine dünne Strickjacke und das Sommeroutfit ist perfekt. Die Jacke sollte aber enger sitzen und nicht zu lang sein, weil es sonst schnell unförmig aussieht.

Etwas schicker wirken Jumpsuits mit High Heels oder Sandalen. Dazu noch die richtige Clutch und das Outfit ist sofort partytauglich. Auch Sneaker sind kein Problem und bieten sich eigentlich das ganze Jahr über dazu an.

Im Sommer reicht eine lässige Handtasche als Accessoire und wenn es abends kälter wird, kannst du eine Jeansjacke darüber ziehen. Mit einem knöchellangen offen getragenen Mantel bist du auch schon für den Herbst gewappnet. Ich würde eher einen enganliegenden Jumpsuit dazu tragen, damit die Figur zu Geltung kommt.

Und mit einem Schal und einer passenden Shopping Bag hast du schon wieder einen ganz neuen Look. Den kurzen Jumpsuit vom Sommer machst du mit einer Strumpfhose und Ankle Boots oder Stiefeletten wintertauglich.

Übrigens bieten sich immer Gürtel an, die man je nach Stil dazu auswählt. Es ist also (fast) alles möglich!
AnnaSophie
vor 4 Wochen
Du suchst nach Möglichkeiten, deinen Jumpsuit zu kombinieren? Kein Problem, du hast zahlreiche Varianten, die dieses wunderbare Kleidungsstück immer in neuem Licht erstrahlen lassen.

Ein klassisches, weißes T-Shirt zum Jumpsuit wirkt sehr jugendlich und sportlich. Oder eine verspielte, geblümte Rüschenbluse darunter – schon kommt dieses Teil ganz leicht und romantisch daher.

Eine schmal geschnittene, schwarze Business-Bluse bringt einen eher konservativen Touch. Ganz nach Lust und Laune, jeden Tag eine neue Spielart!

Auch bei der Jackenwahl kannst du vielfältig unterwegs sein. Mit einem elegant geschnittenen Blazer bist du auch im Büro gut angezogen. Und wenn es mal etwas lässiger zugehen soll, kannst du natürlich auch zur Jeansjacke greifen. Die klassische, schwarze Lederjacke ergänzt einen Jumpsuit in geradezu idealer Art und Weise.

Natürlich sollte man auf die vielfältigen Accessoires nicht vergessen. Angefangen von Gürteln in alles Farben und Formen. Ein breiter Ledergürtel, eventuell farblich abgestimmt auf deine Jacke, ist auf jeden Fall DER Eyecatcher schlechthin. Oder wie wäre es mit einem schmalen, ganz femininen Stoffgürtel, der wunderbar deine Taille umspielt und dezent betont.

Du siehst schon, hier gibt es eine besonders breite Palette an Möglichkeiten, deinen Jumpsuit zu kombinieren. Nicht vergessen darfst du natürlich auf die passenden Schuhe, die schon die halbe Miete für dein Outfit sein können.

Wenn du der sportliche Typ bist, wirst du sicher gerne zu klassischen Sneakers greifen. Ganz sicher die Nummer Eins in der Schuhwahl, doch auch Pumps mit mittlerer Absatzhöhe haben ihren Reiz. Ganz abgesehen von Stilettos! Viel Spaß bei deiner Auswahl!
kleeneJuliX
vor 4 Wochen
Optimales Jumpsuit-Styling

Ein Jumpsuit ist ein Zweiteiler, also bereits eine perfekte Kombination aus Hose und Oberteil. Ganz einfach kannst du deinen Jumpsuit mit diversen Accessoires und zusätzlichen Kleidungsstücken zu einem individuellen und perfekten Outfit machen.

Dabei solltest du unbedingt darauf achten, welchen Stil du verkörpern möchtest. Ob sportlich, elegant oder lässig, der Jumpsuit kann zu vielen Styles und Anlässen passen.

Für einen modischen Auftritt am Abend kann der Jumpsuit mit aufregenden Highheels kombiniert werden. Dazu eine edle Kette, Ohrringe, ein zartes Armband und eine auffällige Clutch und du hast ein optimales Outfit für ein romantisches Date oder ein Besuch mit Freunden in Deiner Lieblingsbar.

Magst du es eher sportlich? Dann passen weiße Sneakers besonders gut zu deinem Jumpsuit. Eine angesagte Jeansjacke oder auch eine kurze Jacke aus zartem Stoff kann dieses Styling noch spannender machen.

Sowohl lässig als auch stilvoll wirkt dein Jumpsuit mit einer Wildlederjacke und coolen Ankle Boots oder Highheels. Ein grosser Hut und eine stylische Sonnenbrille runden dieses Outfit ideal ab und du bist ein wahrer Hingucker, egal zu welcher Tageszeit.

Hast Du Deinen persönlichen Stil für deinen Jumpsuit gefunden, kannst du dein wunderschönes Inneres nach außen tragen und der Welt zeigen, wer du bist.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..