Welche Schuhe zur Lederhose?

vor 58 Wochen von
HeelsLisa

Welche Schuhe passen zur Lederhose? Ich suche Tipps, was man dazu tragen kann ..

5 Antworten
HH_Lea
vor 58 Wochen
Lederhosen oder -leggins sind eine gute Alternative zur altbekannten schwarzen Jeans. Sie lassen sich toll stylen und auf unterschiedliche Arten kombinieren. Eine hervorragende Möglichkeit, deiner Lederhose einen neuen Look zu verpassen, bilden hier die Schuhe.

Der Klassiker sind dabei natürlich Bikerboots. Diese dürfen gerne mit Nieten – oder mit Perlen – verziert sein. Wenn dir Bikerboots zu "derb" sind, gehen natürlich auch zierlichere Ankle-Boots, egal ob mit oder ohne Absatz. Besonders stylisch sieht es hier übrigens aus, wenn zwischen Hose und Schuh ein bisschen nackter Knöchel durchblitzt.

Falls du zu den modisch Mutigen gehörst, die auch gerne mal etwas Neues ausprobieren, sehen auch Stiefeletten in Metallic schön aus.

Oder wie wäre es mit Loafern und auffälligen Statement-Söckchen?

Kombinierst du deine Lederhose dagegen mit einem schicken Paar Pumps oder Highheels wird sie zum sexy Eyecatcher.

In Verbindung mit weißen Sneakern ergibt sich wiederum ein sportlicher und vor allem lässiger Alltags-Look.

Während der kälteren Jahreszeit sehen auch Overknee-Stiefel ganz toll dazu aus , egal ob glamourös in Lack, elegant in Samt oder dezent in mattem Schwarz.

Du siehst, die Möglichkeiten sind wirklich vielfältig, je nachdem welche modische Wirkung du mit deinem Outfit erzielen möchtest.
LaraNe
vor 58 Wochen
Ich bin mir nicht so sicher, gehe aber mal davon aus, dass du damit ein Trachtenoutfit meinst. Damit dieses voll zur Geltung kommen kann, solltest du neben dem passenden Hemd auch die richtigen Schuhe bewusst auswählen.

Im Folgenden meine Tipps, wie du die perfekten Schuhe für deine Lederhose finden kannst.

Der Haferlschuh ist der klassische Trachtenschuh schlechthin. Selbstverständlich kannst du ihn mit deiner Lederhose kombinieren – allerdings stehen dir heutzutage noch viele weitere Schuhvarianten zu Verfügung um deine Lederhose ins rechte Licht zu rücken.

Grundsätzlich gilt: Deine Lederhose sollte im Mittelpunkt deines Outfits stehen und daher nicht durch deine Schuhe überladen wirken. Somit solltest du immer auf schlichte und nicht-glänzende Schuhe setzen. Ein Halbschuh in dezenter Farbe kann somit dein Lederhosen-Outfit optimal komplettieren.

Du kannst dich aber auch für grüne oder braune Chucks entscheiden – diese sind nicht nur besonders bequem, sondern passen sich deiner Hose auch optisch optimal an.
Skirt-Steffi_T
vor 58 Wochen
Die richtigen Schuhe zur Lederhose

Mit der Auswahl der Schuhe kannst du den Style deiner Lederhose variieren. Für das jugendliche Tagesoutfit kombiniere die Lederhose mit auffälligen, bunten Sneakers, wodurch die Extravaganz der auffälligen Hose abgemildert und das Gesamtbild alltagstauglich wird.

Wer es nicht so auffällig mag, trägt schwarze Ledersneaker mit weißer Plateausohle dazu, auch diese Variante lockert das Styling auf, wirkt aber gleichzeitig dezent. Am Abend trage zur schwarzen Lederhose nudefarbene oder schwarze Highheels und nutze gleichfarbige Accessoires und eine schlichte kleine Tasche.

Auch für den Berufsalltag lässt sich die Lederhose mit den richtigen Schuhen angemessen kombinieren. Trage hierzu schmale, schwarze Lederschnürschuhe, auch Lackleder setzt hier ein edles Highlight. Für die nötige Seriosität sorgt das Oberteil, bestehend aus Bluse und Blazer.

Wenn du es eher rockig magst, ziehe zur Lederhose schwarze hohe Schnürboots an, in die du die Hosenbeine steckst. Auch Stiefel sind zur Lederhose möglich, jedoch solltest du beachten, dass diese ungefüttert und eher schmal geschnitten sind, damit sie an den Beinen in Kombination mit der Lederhose nicht auftragen.
HannaStuggi
vor 58 Wochen
Auch ich orientiere meine Tipps mal an einer Lederhose als Bestandteil eines Trachten-Outfits, weil ich denke, du hast dich auf eine solche Lederhose bezogen.

Wenn du dich als Frau bei der Wahl von Trachten für die Wahl einer Lederhose entscheidest, so ist es oft gar nicht so leicht zu bestimmen, welche Schuhe denn zu einem solchen Look getragen werden können.

Während zum Dirndl Trachtenschuhe getragen werden, die einem normalen Damenpumps ähneln, solltest du dich zur Lederhose für einen Schuhtyp entscheiden, der den Trachtenschuhen der Männer ähnlich ist. Nur so kannst du den Look mit der Lederhose stimmig gestalten.

Schwarze Schnürschuhe können eine gute Kombination zur Lederhose bilden und auch einfach zu finden sein.

Du kannst die Schuhe auch mit deinem Oberteil kombinieren. Trägst du zur Lederhose beispielsweise eine rot karierte Bluse, so kannst du auch einen Schnürschuh in dem roten Farbton wählen.

Auch für Damen, die Sneakers lieben, gibt es entsprechende Modelle, die sich mit der Lederhose kombinieren lassen. So bietet zum Beispiel Maddox einige Dame Trachten Sneaker an, die ausgezeichnet zur Lederhose passen. Möchtest du den männlichen Stil noch weiter nachempfinden, findest du bei der gleichen Marke auch einen Damen Haferlschuh, der ein perfekter Begleiter für die Lederhose ist.

In jedem Fall solltest du darauf achten, bei den Schuhen zur Lederhose keine Modesünde zu begehen. Normale Turnschuhe oder Stiefel passen eindeutig nicht zur Lederhose und sollten auf keinen Fall getragen werden. Während schwarze Ballerinas noch im Bereich der Möglichkeit sind, gelten High Heels ebenfalls als No Go.

Möchtest du deine Lederhose wirklich stilvoll tragen, so solltest du dich rechtzeitig auf die Suche nach den richtigen Schuhen begeben.
VanessaStyler
vor 58 Wochen
Welche Schuhe du zu einer Lederhose kombinieren kannst – das hängt davon ab, um welche Art von Leder es sich handelt und wie diese an den Beinen unten geschnitten ist.

Eine an den Beinen enge Lederhose kannst du problemlos mit High Heels oder Pumps kombinieren. Hier solltest du bei einer schwarzen Lederhose aber nicht zu schwarzen Schuhen greifen. Du kannst dazu auch sehr gut rote Pumps tragen.

Wenn du eine kurze Lederhose im Wiesn-Style kombinieren willst, kannst du halbhohe Trachtenstiefel tragen oder auch Trachtenturnschuhe. Wenn du Trachtenstiefel trägst, kannst bzw. solltest du auch Trachtenstrümpfe anziehen.

Wenn die Lederhose eher eine Leggings ist, können es auch hohe Stiefel sein, die du dazu kombinierst.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..