Welche Outfits zu Leggings?

vor 5 Wochen von
VeReNa_22

Wozu kann man Leggings tragen? Welche Outfits passen zu Leggings?

5 Antworten
HH_Lea
vor 5 Wochen
Damit die bequeme Leggings ihre Aufgabe richtig erfüllt, solltest du sie eigentlich immer mit einem langen Oberteil kombinieren, das über den Po reicht.

Die klassische Leggings wird bei stärkerer Dehnung zum einen schnell durchsichtig und außerdem betont sie erbarmungslos die Problemzonen der Frau. Wenn sie richtig eingesetzt wird, ist sie der idealer Begleiter zu einem femininen Look.

Besonders gut kannst du sie zu Boots und Stiefeln kombinieren. Eine weiße Longbluse über einer dunklen Leggings in Lederoptik mit schwarzen Absatz-Stiefeletten und einem grauen Trenchcoat sorgen für einen sehr angesagten und edlen City-Look.

Für ein bequemes Alltagsoutfit kombinierst du die dunkle Leggings zu weißen Sneakers, einem schwarz-weiß gestreiftem Shirt und einer Denim Jeansjacke. Zeig am besten noch ein Stück nackte Haut über den Knöcheln. "Flanking" liegt im Trend und gibt dem Gesamtbild eine besonders lässige Note!

Die Leggings kann auch sexy überzeugen! Zieh dazu ein längeres Shirt im Metallic-Look mit Cold-Shoulder-Design in schrägem Saum zu hohen High Heels an, und du bist ein Hingucker auf jeder Party!

Die passenden Accessoires runden den Look ab.

Wenn du dennoch unbedingt ein kurzes Oberteil zur Leggings kombinieren möchtest, ist es notwenidig, dass du das Kleidungsstück unbedingt aus blickdichtem Material aussuchst, etwa eine Jeggings oder Treggings. Setze alles richtig in Szene, indem du die Aufmerksamkeit in jedem Fall auf ein anderes Modeteil lenkst!
HannaStuggi
vor 5 Wochen
Leggings sind ja mitterweile schon ein Mode-Klassiker. Und doch solltest du beim Styling einige wichtige Dinge beachten.

Der wichtigste Ansatz: Du solltest grundsätzlich zu hochwertigen Textilien greifen. Denn nur sie liegen auch bei kräftigeren Beinen blickdichter an und werden die Beine zugleich auch noch ästhetisch formen.

Zudem solltest du bei Leggings immer zu längeren Oberteilen greifen, die über den Po ragen. So wird der gesamte Bereich um den Bauch und Po bewusst kaschiert.

Während du als Einzeltextilien Oversize-Pullis oder lange Blusen einsetzen kannst, so lassen sich auch neutrale T-Shirts mit einem Cardigan miteinander kombinieren. Dieser Look wirkt besonders lässig und eignet sich somit perfekt für deinen Alltag!

Beim Schuhwerk kannst du die Leggings generell mit allen Schuhvarianten kombinieren. Wenn du es eher sportlich und lässig magst solltest du dich für flache Schuhe wie Sneakers oder Boots entscheiden.

Möchtest du die Leggings hingegen etwas sexy und figurbetont in Szene setzen solltest du dich für modische High Heels entscheiden. Besonders sexy sind Leggings, die über dem Knöchel enden. In Kombination mit flachen Schuhen wird deine Wade zum wahren Hingucker!
Sonja_99
vor 5 Wochen
Leggings - entspannt und stylisch im Alltag

Leggings haben ja bekanntlich nicht mehr den besten Ruf seit vor einigen Jahren jeder anfing sie als Ersatz für Hosen zu tragen. Und das ist auch schon die wichtigste Regel: Leggings sind keine Hosen und du solltest ein Oberteil dazu tragen, das über den Hosenbund reicht oder im besten Fall über den Hintern, vor allem wenn deine Leggings leicht durchsichtig ist.

Auch Miniröcke und Kleider zu Leggings sind ein No-Go. Leggings mit T-Shirt zu tragen ist okay, allerdings sollte das Shirt locker geschnitten. Dazu passt noch ein offenes Holzfällerhemd oder Jeanshemd, um einen Layer-Look zu kreieren.

Auch Leggings und Oversize-Pullover sind eine tolle Kombi für die winterlichen Monate. Dazu passen Boots, aber auch trendige Overknee-Stiefel.

Weitere Schuhe, die du einfach mit Leggings kombinieren kannst, sind coole Sneakers. Die können zum Beispiel der Blickfang des Outfits sein.

Generell solltest du deinen Look casual und sportlich halten, da Leggings sich einfach nicht elegant oder glamourös stylen lassen.
Skirt-Steffi_T
vor 5 Wochen
Besonders gut sehen Leggings mit Oversize Pullis in Kombination mit Ankle Boots oder Stiefeletten dazu aus.

Unter den Oversize Pullovern lässt sich auch gut ein Hemd tragen, sodass auf jedenfall der Po bedeckt wird. Dazu eine lockere Umhängetasche und du bist perfekt gekleidet.

Wenn du es etwas eleganter magst geht das natürlich auch. Ich persönlich trage gerne ein langes unifarbenes Top und darüber einen stylischen Blazer. Auch hier bietet sich ein Oversize Blazer an. Hierzu können ebenfalls Ankle Boots getragen werden oder für den Sommerabend ein paar High Heels. Sieht super schick aus!

Es kommt natürlich auch darauf an, welche Art von Leggings du trägst. Zu einer Leggings in Lederoptik sieht zum Beispiel ein schlichtes weißes langes Tshirt gut aus. Dazu könnte man eine Jeansjacke und ein paar Ballerinas tragen.

Ansonsten lässt sich zu einer Leggings auch gut ein Rock tragen. Das ist jedoch von der Dichte der Leggings abhängig. Sollte die Leggings komplett blickdicht sein, kann sie in Kombination mit einem Rock schnell zu überladen wirken.

Deshalb Röcke eher nur in Kombination mit einer dünneren Leggings tragen. Leggings werden auch beim Sport machen gerne in Kombination mit einem Trainingsshirt angezogen.
HeelsLisa
vor 5 Wochen
Ich kombiniere Leggings im Herbst und Winter super gerne mit Kleidungstücken aus dem Sommer, für die es ohne Leggings zu kalt wäre. Also zum Beispiel Shorts oder ein schönes Sommerkleid, unter die ich einfach Leggings anziehe.

Wenn ich unter meinen Shorts noch eine Leggings trage, ziehe ich dazu gerne ein enges Oberteil an, ansonsten mag ich es lieber, die Leggings mit einem eher weiteren, etwas längerem Oberteil zu kombinieren, das über den Po geht.

Also beispielsweise ein schöner weiter Pullover mit Fledermausärmeln, ein süßes Strickkleid, oder eine lange Hemdbluse, die ich noch mit einem Gürtel versehe.

Was auch süß aussieht, sind kurze Röckchen aus dehnbarem Jersey, die man einfach über die Leggings ziehen kann.

Ich persönlich trage zu Leggings gerne Sneaker und flache Turnschuhe wie die Adidas Allstars, kombiniere sie aber immer hin und wieder gerne mit etwas gröber wirkenden Boots zum Schnüren mit hohem Schaft – das sieht vor allem bei Kleidern immer ganz toll aus. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..