Welche Kette zum schwarzen Kleid?

vor 38 Wochen von
LKathiXS

Welche Kette passt zum schwarzen Kleid?

4 Antworten
AnnaSophie
vor 38 Wochen
Die passende Kette zum schwarzen Kleid

Du kannst zum schwarzen Kleid deinen persönlichen Geschmack uneingeschränkt zum Ausdruck bringen, da das schlichte Schwarz des Kleides viel Spielraum für Schmuck und Accessoires lässt.

Soll das Outfit eher Extravaganz ausstrahlen, wähle eine große Gliederkette in gold oder schwarz, die bis über die Brust reichen kann.

Im Business sollte die Kette Seriosität und Verlässlichkeit unterstreichen, trage hier eine schlichte Silberkette, die je nach Ausschnittform des Kleides V-förmig oder halsnah sitzen sollte. Verzichte im Job auf Modeschmuck und Ketten mit Kunststoffanhängern, die unseriös wirken können.

Für das Abendoutfit wähle zum schwarzen Kleid ein Collier aus vergoldetem Edelstahl, das aus einzelnen, am Verschluss zusammengefügten Schnüren besteht, die unterschiedliche Längen aufweisen. So entsteht ein harmonisches, gepflegtes Erscheinungsbild und das schwarze Kleid wird in den Vordergrund gerückt.

Im Alltag kannst du das schwarze Kleid mit einer Kette in auffälligen Farben oder Formen casuallike tragen. In Betracht kommt ein Trapezanhänger an der Kette, der in den Ausschnitt des Kleides reicht, oder auch eine Perlenkette in rot.
StyleFee98
vor 38 Wochen
Du kannst zu einem schwarzen Kleid jede Art von Kette tragen – Silberkette, eine Kette mit einem Schmuckstein und auch eine Goldkette. Selbst eine Statement-Kette passt hervorragend zu einem schwarzen Kleid.

Denn so gut man ein schwarzes Kleid zu anderen Kleidungsstücken kombinieren kann, so lässt sich auch fast jede Art von Kette zu einem schwarzen Kleid kombinieren. Es ist bei einem schwarzen Kleid auf die Form des Ausschnitts zu achten.

Eine lange Silber- oder Goldkette mit einem schwarzen Onyx Anhänger solltest du daher zu sehr gut zu einem hochgeschlossenen schwarzen Kleid tragen, wie auch zu einem Kleid mit einem runden Ausschnitt.

Kürzer und auch dünner sollte eine Kette indes sein, wenn du diese zu einem herzförmigen Ausschnitt trägst. Diese Kette kann entweder aus Perlen sein oder aus Kettengliedern, dann aber nur mit einem dezenten Anhänger.

Denn die Wirkung des herzförmigen Ausschnitts beim schwarzen Kleid solltest du nicht damit zerstören, dass die Kette bis zum Saum am Ausschnitt ragt. Auch wenn ein schwarzes Kleid für jede Frau – ob dick, schmal, klein oder groß – gut geeignet ist, ein herzförmiger Ausschnitt streckt den Oberkörper enorm. Das kommt vor allem Frauen zugute, die nicht so groß sind.

Von den Farben her passt zu einem schwarzen Kleid natürlich jede Farbe, die sich in einer Kette wiederfindet. Denn es muss ja nicht unbedingt ein schwarzer Schmuckstein sein, der in der Kette eingefasst ist. Und roten oder gelben Modeschmuck kannst du zu einem schwarzen Kleid ebenso gut tragen.
HannaStuggi
vor 38 Wochen
Wenn du ein schwarzes Kleid mit Schmuck kombinieren möchtest, kannst du gerne etwas mutiger und experimentierfreudiger werden.

Ein einfarbiges schwarzes Kleid bietet als perfektes Allround Talent die Möglichkeit bunten Schmuck, also bunte Perlenketten oder bunte Ketten aus angemalten Natursteinen oder Mineralien für eine verspielte Komponente zu tragen.

Du kannst deinem Kleid aber auch mit mehreren goldenen oder silbernen Accessoires einen eleganten Touch geben. Hier solltest du aber darauf achten diese beiden Schmuckfarben nicht zu vermischen, um die Harmonie deines Outfits nicht zu gefährden.

Auf der sicheren Seite bist du auch immer mit einem Paar schlichter Perlenohrringe, die das Outfit sofort ohne viel Mühe aufwerten.
Leonie_Meier
vor 38 Wochen
Das sogenannte Kleine Schwarze ist seit jeher die Wunderwaffe im Kleiderschrank jeder Frau. Seit Generationen lässt es Männern den Atem rauben und sich Frauen wie eine absolute Göttin fühlen.

Das schwarze Kleid passt einfach immer, selbst, wenn wir der festen Überzeugung sind, diesmal wirklich gar nichts zum Anziehen im Schrank hängen zu haben.

Egal, zu welchem Anlass die Party stattfindet – mit dem keinen schwarzen sind wir einfach immer perfekt gestylt und der Hingucker auf jedem Fest.

Das kleine schwarze Kleid ist zwar schon alleine ziemlich eindrucksvoll, seine Wirkung kann aber durch den richtigen Schmuck noch verstärkt werden. Eine Kette eignet sich hervorragend zu dem Trendteil, die Frage ist nur, welche Kette passt am besten?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten, hier kommt es vor allem auf den individuellen Ausschnitt des schwarzen Kleids an. Hat das Kleid kaum oder gar keinen Ausschnitt, ist es also relativ hochgeschlossen, so sorgen große, dicke Statement Ketten für den perfekten Blickfang. Diese wirken auf Stoff nämlich noch besser, als auf der puren Haut.

Verfügt das Kleid über einen großen, sehr tiefen Ausschnitt, sollte zu einer edlen, langen Kette gegriffen werden, um den Blick etwas von dem ohnehin schon auffälligen Dekolletee abzulenken.

Super angesagt sind zur Zeit auch die sogenannten Choker. Diese Ketten sitzen wie ein Halsband ganz eng am Hals. Diese Ketten können nahezu zu allen schwarzen Kleidern getragen werden. Auf opulente Ohrringe sollte dann allerdings verzichtet werden, damit die Partie um den Hals herum nicht zu sehr überladen wirkt.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..