Welche Basics sollte jede Frau im Kleiderschrank haben?

vor 62 Wochen von
FashionMarielein

Welche Basics sollte man als Frau im Kleiderschrank haben?

6 Antworten
Leonie_Meier
vor 62 Wochen
Was wirklich zu den absoluten Basics gehört, ist sehr subjektiv. Generell sollten Basics immer in einfachen Farben gehalten sein und nicht die Farben der Saison oder eines gewissen Trends widerspiegeln.

Daher beschränken sich Basicteile meist auf die Farben Schwarz, Weiß, Beige, Grau und Blau. Zu diesen kann man alle kräftigen Farben kombinieren.

An Unterteilen sind vor allem ein paar gut sitzenden Hosen essenziell, zum Beispiel zwei Jeans und eine schwarze Hose. Röcke würde ich nicht zu Basics zählen, da sie nicht jedermanns Stil sind.

Weiterhin ist eine Auswahl an Basictops in verschiedenen Farben besonders wichtig. Die kannst du unter Pullover und Cardigans anziehen und auch mit trendigen Maxiröcken und Culottes kombinieren.

Zu den Essentials kann man auch ein kleines Schwarzes und eine businesstaugliche Kombination aus Blazer und Anzughose oder Bleistiftrock zählen.

Wenn es um Jacken geht, werden ein klassischer Trenchcoat und eine coole Lederjacke als Must Haves angesehen.

In jeden Schuhschrank gehört ein Paar Sneakers, wie zum Beispiel Converse, schwarze Pumps und Stiefeletten oder Stiefel, die zu jedem Herbst- und Winteroutfit passen.
Anna_2FR
vor 62 Wochen
Neben modischen Highlights sollten in keinem Kleiderschrank die Basics fehlen, die zu jedem Outfit passen. Ob im Büro, in der Freizeit oder auf Reisen sind diese Stücke universell einsetzbar.

Außer im Hochsommer brauchst du sicher jeden Tag einen Mantel oder eine Jacke, die möglichst vielseitig kombinierbar sein sollte.

Ein Blazer in einer neutralen Farbe, schwarz oder grau ist ein sinnvolles Basic.

Auch ein Trenchcoat gehört zu den unverzichtbaren Basics.

Je nach Job gehören auch ein klassisches Kostüm und ein Hosenanzug zur Grundausstattung.

Immer wieder neu können Hosen, Röcke und Blazer kombiniert werden mit klassischen Blusen und einfarbigen T-Shirts.

Zu den Basics jeder stilvollen Garderobe gehören unbedingt eine weiße und eine hellblaue Bluse.

Fast zu allen Gelegenheiten passt ein schlichtes schwarzes Etuikleid.

Je nach Anlass kannst du das "Kleine Schwarze" stylen: Ob pur und elegant mit Pumps und seidiger schwarzer Strumpfhose oder lässig mit Jeansjacke. Die gehört ebenso zu den Basics!
LaraNe
vor 62 Wochen
Eine gute Auswahl an Basic-Teilen bildet die Grundlage für eine Menge richtig guter Outfits.

Zu den Must-Haves, die jede modebewusste Frau im Kleiderschrank haben sollte, gehört an aller erster Stelle ein perfekt sitzendes weißes T-Shirt. Kaum ein anderes Kleidungsstück ist wandelbarer und so vielseitig einsetzbar! Es ist ein wunderbarerer Ausgangspunkt für viele Looks, egal ob im Büro oder in der Freizeit.

Ein weiteres Stück deiner modischen Grundausstattung ist eine dunkelblaue Jeans in klassischem Schnitt. Von auffälligen Waschungen oder Details solltest du hier die Finger lassen. Wichtiger ist, dass sie passt wie angegossen.

Ein schwarzer Blazer ist auch unverzichtbar in deiner Garderobe. Damit kannst du so gut wie alles stylen, sei es ein Business-Power-Look oder ein Ausgehoutfit für den Samstagabend.

Ohne die klassische Hemdbluse geht ebenfalls nichts! Sie ist das reinste Mode-Chamäleon und damit bist du immer und überall gut angezogen.

Noch ein kleiner Tipp: Bei Basics lohnt es sich auf alle Fälle, ein wenig mehr zu investieren – schließlich werden sie dich viel länger begleiten als moderne Fashion-Teile, die vielleicht nach einer Saison schon gar nicht mehr angesagt sind.
Sonja_99
vor 61 Wochen
Wir Frauen kennen es zu gut und fast jeder von uns geht es gleich: wir haben einen ganzen Kleiderschrank zu Hause, voll mit nichts zum anziehen. Lauter verschiedene Kleidungsstücke welche sich untereinander schlecht oder gar nicht kombinieren lassen.

Dabei kann es so einfach sein, ein paar wichtige Basics im Schrank zu haben ist die Grundlage für ein perfekt abgestimmtes Outfit.

Zu allererst sollte die klassische Blue Jeans sowie eine schwarze schlichte Hose nicht fehlen.

Bei der Oberbekleidung bedarf es gerne ein wenig mehr Auswahl um untereinander immer wieder neue Outfits zu gestalten: eine klassische Bluse im schlichten Design, einfarbige Langarmshirts sowie T-Shirts (wer mag auch gerne Polo Shirts), Pullover in verschiedenen Variationen sowie ein Blazer.

Alleine durch diese eher geringe Auswahl lassen sich unzählige verschiedene Looks kombinieren, egal ob sportlich, elegant oder lässig.

Für den Abend oder besondere Anlässe sollte ein schwarzes schlichtes Kleid oder alternativ ein Hosenanzug auf keinem Fall fehlen.

Durch verschiedene Accessoires wie Sonnenbrillen, Tücher bzw. Schals oder auch Schmuck lassen sich die unterschiedlichen Outfits individuell aufpeppen.

Bei den Schuhen reichen eigentlich auch nur 3 Paar aus, um für jeden Look das richtige Schuhwerk zu finden: ein paar Pumps für elegante Looks, Sneaker oder schlichte Turnschuhe für den Tageslook bzw. ein sportlich oder lässiges Outfit und ein paar Boots oder Halbstiefel für die Arbeit.
StyleFee98
vor 61 Wochen
Die "Must haves" jeder Frau ..

Du machst den Kleiderschrank auf und hast nichts anzuziehen, obwohl dieser fast aus allen Nähten quillt?

Ich bin mir sicher, dass wir bestimmt etliche Fashion-Basics bei dir finden werden aus denen wir im Handumdrehen deine Outfits neu kreieren können, so dass die Suche für alle Mal ein Ende hat.

Fashion Basics, so nennt man zeitlose Kleidungstücke mit dezenten Farben wie Schwarz, Weiß, Braun oder Creme, die immer wieder neu und experimentell mit einander kombiniert werden können und doch stets ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Zu den beliebtesten Basics, die du unbedingt im Schrank haben solltest, gehören der Rollkragenpullover, ein einfaches weißes Kurzarm Shirt, freche Ringelshirts oder auch eine klassische Hemdbluse in hellen Farben.

Auch das "Kleine Schwarze" (Kleid) ist immer gern gesehen und lässt sich perfekt mit Makeup oder Accessoires entweder für das Büro oder die Afterwork-Party umstylen.

Ein schicker und alltagstauglicher Blazer sollte ebenfalls mit von der Partie sein und eine coole Lederjacke verleiht jeder Frau einen Hauch von wildem Esprit.

Ein schöner Mantel gehört allemal genauso in den Schrank, wie eine schlichte Jeans oder eine Stoffhose, die du perfekt mit Oversize Pullis oder Shirts kombinieren kannst.

Doch was sind schon Fashion Basics ohne ihre Accessiores? Coole Sonnenbrillen, Uhren, Schals, Tücher, Ohrringe, Gürtel, Handtaschen, Hüte und selbsterständlich Schuhe!

Ballerinas, schwarze Pumps, weiße Sneakers, Loafer oder Ankle-Boots. Sie alle gehören zu den "must haves", die du keinesfalls missen solltest, aber ich bin mir sicher, dass du beim Blick in deine Kleider bestimmt fündig werden wirst.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
kleeneJuliX
vor 61 Wochen
Damit auch du für jede Alltagssituation dein perfektes Outfit zusammenstellen kannst solltest du gewisse Basics im Kleiderschrank bereit halten.

Für gemütliche Tage zuhause eignen sich besonders legere Kleidungsstücke. Jogginghosen, T-Shirts und auch Strickjacken eignen sich hierfür besonders gut, da du dich mit ihnen nicht nur gemütlich auf die Couch legen, sondern mit ihnen auch die Hausarbeiten perfekt ausführen kannst. In diesem Zusammenhang liegen Einteiler – die sogenannten Jumpsuits – derzeit voll im Trend!

In deiner Freizeit kannst du bei den Hosen/ Röcken bzw. bei den Oberteilen ganz auf deinen Geschmack setzen. Ob Figurbetont oder etwas weiter geschnitten, unifarben oder farbenfroh: Deinen Ideen sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt.

Wichtig ist nur, dass du die einzelnen Textilien sowohl farblich wie auch stilistisch passend miteinander kombinierst, sodass du letztendlich ein in sich stimmiges Outfit hast. Jeanshosen können mit nahezu allen Textilien getragen werden — und sehen dabei auch noch besonders modern und lässig aus!

Im Gegensatz zum Freizeitoutfit können viele Arbeitnehmer ihre Arbeitskleidung nicht frei wählen. Vor allem im Businessbereich gilt: Eher unauffällig, elegant und fein kleiden.

Neben langen Hosen, blickdichten Oberteilen und neutralen Farben – wie Weiß, Schwarz und Grau – solltest du hier auch auf elegante Schuhe setzen. Hohe Absätze, auffällige Accessoires und Schnürsenkel sind hier ebenso tabu wie die allseits beliebten Sandaletten.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..