Weiße Bluse wie kombinieren?

vor 5 Wochen von
Anna_2FR

Wie kann man eine weiße Bluse kombinieren?

7 Antworten
VeReNa_22
vor 5 Wochen
Mit einer weißen Bluse hast du die Möglichkeit verschiedene Looks zu gestalten.

Eine lange Hemdbluse oder eine lockere geschnittene Bluse mit einem V-Ausschnitt kannst du mit einer engen Skinny Jeans oder Lederhose kombinieren.

Wenn du es lieber bequemer magst, passt eine lockere Mom oder Boyfriend Jeans dazu. Zu diesem Stil kannst du ein Stück deiner Bluse locker in den Hosenbund stecken. Auf diese Weise betonst du deine weibliche Figur. Im Sommer lässt sich die lange Jeans durch eine lässige Shorts austauschen.

Um deinen Look zu vervollständigen, kannst du eine Lederjacke zu der weißen Bluse anziehen.

Beim Schuhwerk hast du die Wahl zwischen Sneakers, Ballerinas, Peep-Toes oder Highheels. In der kälteren Jahreszeit sehen Overknees gut zu der weißen Bluse und einen schlichten Rock aus.

Für den klassischen Business Look eignet sich eine taillierte weiße Bluse. Ein solches Modell sollte über einen Kragen verfügen und aus einem festen Baumwollstoff bestehen. Die klassische Variante passt zu Hosenanzug, Bleistiftrock und eleganten Pumps.

Eine lockere weiße Bluse lässt sich Abend mit einem Rock deiner Wahl kombinieren. Mit einem weit ausgestellten Tellerrock wirkt dein Outfit verspielt und mädchenhafter.

Eine auffällige Statement Kette verleiht der Bluse einen auffälligeren Look.
ViktoriaMUCx
vor 5 Wochen
Immer wieder heißt es, dass eine weiße Bluse in jeden Kleiderschrank gehört und wenn man dann davor steht, weiß man nicht, wie man sie kombinieren soll. Dabei muss man sich nur trauen, denn es gibt kaum ein Kleidungsstück, das so vielseitig kombinierbar ist, wie die weiße Bluse.

Eine Kombi, an der man sich aber vielleicht schon leicht satt gesehen hat, ist die klassische zum Hosenanzug. Zusammen mit einer klassischen Anzugshose kann die Bluse ganz schnell spießig und altbacken wirken, deswegen finde ich den Stilbruch viel ansprechender.

Eine destroyed Jeans oder ripped Jeans, derbe Boots und dazu eine blütenweise Bluse. Der Kontrast alleine ist schon ein Hingucker und beim Tragen kann man sich sowohl elegant als auch "rebellisch" fühlen.

Um das Outfit ein wenig sinnlicher zu gestalten, kann man natürlich auch scharfe Pumps statt den Boots anziehen und einfach die ersten beiden Knöpfe der Bluse offen lassen. Mit einer zierlichen Kette kombiniert, sieht es dann sexy und mädchenhaft aus.

Wenn man unbedingt die klassische Kombination von weißer Bluse und Hosenanzug oder einfach nur Jackett tragen möchte, dann rate ich persönlich zu einer kragenlosen Bluse. Ein kleiner Stehkragen oder eine niedliche Schleife lockern die Gesamterscheinung auch gleich auf.

Schmuck, Schuhe und Handtasche tun natürlich ihr Übriges, um das Outfit in eine bestimmte Stilrichtung zu lenken.

Egal ob rockig, sexy, verspielt, clean oder doch lieber ganz klassisch – die weiße Bluse macht jeden Trend mit.
Michelle-Claudia_T
vor 5 Wochen
Auf den ersten Blick hin scheinen weiße Blusen eher unauffällig und schlicht zu sein. Je nach Kombination mit weiteren Textilien kannst du sie jedoch perfekt in Szene setzen und dein Outfit somit zu einem absoluten Hingucker werden lassen.

Für dein Business Outfit sind weiße Blusen der absolute Klassiker. In Kombination mit einem Hosenanzug oder einer schlichten Hose wirkt die Bluse sehr elegant und neutral. Daher solltest du hier auf auffällige Accessoires verzichten, sondern lediglich eine feine Kette oder ein passendes Halstuch tragen.

Weiße Blusen kannst du aber auch durchaus für deinen Freizeit-Look nutzen. Du kannst sie auf Jeanshosen, Röcke oder auf kurze Hose tragen. Je nach Geschmack lassen sie sich dann durch Gürtel, Tücher, Broschen o.ä. entsprechend aufwerten, sodass die Bluse die Grundlage für ein sportliches und charakterstarkes Outfit bietet.

Für die kalte Jahreszeit eignen sich (weiße) Blusen auch bestens als Wärmespender. So kannst du sie unter klassischen, ausgeschnittenen Pullovern tragen. Der weiße Kragen wirkt dann zusätzlich elegant und fein, sodass du diese Kombination sowohl für das Büro wie auch für deine Freizeit nutzen kannst.
Sonja_99
vor 5 Wochen
Mit einer weißen Bluse kannst du nichts falsch machen. Sie lässt sich wie kaum ein anderes Kleidungsstück immer wieder anders kombinieren.

Für den Einsatz im Beruf trägst du sie mit einer dunklen Stoffhose, sehr gut sieht es dabei aus, wenn die Bluse in die Hose gesteckt wird. Darüber passt ein farblich zur Hose abgestimmter Blazer.

Wenn die Bluse eher casuallike getragen werden soll, kannst du darüber einen hellen Wollpullover in Naturtönen tragen, dabei sollte sie Bluse aber ein ganzes Stück länger sein als der Pullover. Die Pulloverärmel krempeln, damit man die Bluse auch an den Armen noch sieht. Gut sehen dazu auch mehrere bunte Armbänder aus.

Im Sommer sieht die weiße Bluse auch toll zu kurzen Jeansshorts aus, hierbei sollte die längere Bluse vorne in die Hose gesteckt werden. Die Schlichtheit der weißen Bluse stylst du am besten zusammen mit auffälligen Accessoires, wie zum Beispiel großen Creolen und passender Halskette.

Am Abend ist die weiße Bluse zusammen mit schwarzer Lederhose und Pumps perfekt kombiniert.
Zarah_E
vor 5 Wochen
Mit einer weißen Bluse im Kleiderschrank hast du einen echten Allrounder für jeden Tag und viele Gelegenheiten: Eine weiße Bluse lässt sich sowohl im Büroalltag als auch in der Freizeit mit fast allen Kleidungsstücken kombinieren.

Der Klassiker ist die Bluse zum Business Kostüm oder zum Hosenanzug für formelle Auftritte im Job. Etwas lässiger kannst du sie Bluse kombinieren, wenn du sie über dem Rock oder der Hose kombinierst. Schick wird die klassische Kombination, wenn du statt traditioneller Pumps High Heels oder Sneakers trägst.

Eine weiße Bluse gibt auch mit Jeans immer ein gepflegtes, aber auch lässiges Erscheinungsbild ab. Aber auch Abends und in der Freizeit lässt sich die weiße Bluse zu fast jedem Outfit kombinieren.

Mit edlen Leggins, vielleicht aus Leder kommt die eher unscheinbare Bluse richtig gut zur Geltung.

Im Sommer kannst du die weiße Bluse gut mit ärmellosen Kleidern oder Tops kombinieren. Hier wird die Bluse zur Jacke.
XSanni
vor 5 Wochen
Die weiße Bluse ist ein echter "Allrounder". Sie passt zu den unterschiedlichsten Outfits und Gelegenheiten und lässt sich dabei immer wieder neu und anders kombinieren.

So kannst du eine weiße Bluse zum Beispiel ganz lässig zu einer klassischen Jeans - am besten in dunkelblau – oder zu einer Chino (in beige, marine oder hellgrau) tragen. Dazu passen Sneaker, Ballerinas oder Ankle-Boots und – je nach Wetter, Lust & Laune und Anlass – ein Cardigan, ein Blazer oder auch ein "stylisher" Trenchcoat.

Andererseits kannst Du die klassische weiße Bluse aber auch so kombinieren, dass sie perfekt zu Deinem "Büro-Look" passt. Und auch in dieser Hinsicht erweist sie sich als wunderbar wandlungsfähig. Denn ganz gleich, ob du im Job lieber Hosen (Hosenanzüge) oder Röcke (Kostüme) trägst: die weiße Bluse passt immer! Sie ist nämlich ein echtes Kombinations-Talent und lässt sich ganz unterschiedlich "stylen".

Sie passt zu Hosenanzügen in "gedeckten" Tönen (schwarz, beige oder anthrazit) genauso gut wie zu Röcken oder Kostümen in etwas auffälligeren Farben.

Wenn du dich für die klassische weiße Bluse entscheidest, bist du immer gut angezogen. Und du hast die freie Wahl: trag' sie lässig "über der Hose" oder chic und elegant, in Kombination mit einer Perlenkette und weiteren dezenten Accessoires. Eines ist dabei ganz sicher: die weiße Bluse hat Stil...und du auch!
murmelinda
vor 5 Wochen
Eine weiße Bluse geht immer! Egal ob im Alltag, zum Vorstellungsgespräch oder zum Familiendinner, mit einer weißen Bluse kannst du nicht viel falsch machen.

Aber wie kombinierst du sie zu verschiedenen Anlässen richtig?

Bei einem offiziellen Termin wie z.B. einem Vorstellungsgespräch kommt es auf das Unternehmen an. Wenn du ein Vorstellungsgespräch in einer Bank hast, kannst du eine weiße Bluse mit einem dunklen Hosenanzug oder Kostüm kombinieren und bist damit top gekleidet und machst einen guten Eindruck.

Im Alltag kannst du eine weiße Bluse super mit einer lässigen Jeans kombinieren. So verleihst du deinem Outfit etwas Pepp, siehst aber trotzdem ordentlich und schick aus. Auch im Sommer kannst du eine oversized Bluse in weiß über eine kurze Jeans Hotpands tragen.

Das nächste Familienessen naht und du weißt nicht was du am besten anziehst? Willst nicht zu schick aber auch nicht zu leger gekleidet kommen? Dann schaffe mit einer weißen Bluse und einer schwarzen schlichten Hose den perfekten Style. Wenn es etwas gewagter sein darf, kannst du eine Bluse auch gut zu einem Rock in Lederoptik oder einem kurzen Rock aus Stoff tragen.

Egal zu welchem Anlass mit einer weißen Bluse bist du immer gut gekleidet. Es gibt so gut wie keine Tabus in der Kombination mit anderen Kleidungsstücken. Wichtig ist, du fühlst dich wohl in deinem Outfit.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..