Was anziehen zur braunen Lederjacke?

vor 11 Tagen von
HeikeW

Was kann man zur braunen Lederjacke anziehen? Ich suche Outfit-Ideen, wie ich eine braune Lederjacke tragen kann ..

6 Antworten
murmelinda
vor 11 Tagen
Braune Lederjacken – der Allrounder

Jeans, Jeans, Jeans! Es sieht meiner Ansicht nach nichts toller aus als die Kombination einer dunkelblauen Jeans zu einer braunen Lederjacke. Wenn du noch ein weißes Basic-Shirt und Sonnenbrillen dazu kombiniert ist der Look top. Die braunen Stiefel nicht vergessen und schon hast zu ein sehr lässiges Outfit, das in Richtung Biker-Look geht.

Du kannst die Lederjacke aber auch zu einer Jeans kombinieren und dazu ein etwas auffälliges Top anziehen und Highheels dazu und hast ein Outfit für einen lustigen Mädelsabend.

Auch ist es möglich ein Kleid oder einen Rock dazu zu kombinieren. Wenn es sonst eine Raulederjacke ist könntest du ein bisschen in Richtung Cowgirl-look gehen und auch noch einen Hut dazu tragen und Cowgirl-Boots. Kurzum: Bei einer braunen Lederjacke kannst du eigentlich kaum etwas falsch machen. Die einzigen beiden

No-Gos sind:

Kombiniere sie niemals mit schwarz!!

Kombiniere sie niemals mit einem Kostüm oder eleganterer Bürokleidung, einem Bleistiftrock oder einem Hosenanzug!
Zarah_E
vor 11 Tagen
Die Farbe Braun ist ein warmer Ton und lässt sich vielseitig kombinieren. Um eine gute Wirkung zu erzielen, kommt es darauf an, ob du eine dunkelbraune Lederjacke trägst oder ob sie einen hellbraunen oder cognacfarbenen Ton hat.

Zu einer hellbraunen oder cognacfarbenen Lederjacke stylst du für ein gelungenes Casual Streetwear Outfit eine schwarze Jeans und ein schlichtes weißes T-Shirt. Dazu passen nur schwarze Schuhe und eine schwarze Tasche. Dieser Look funktioniert ebenso mit einer dunkelblauen Jeans.

Die Schuhe und der Schal sollten die gleiche Farbe wie die Lederjacke haben. Ein dunkelblauer Pullover unterstreicht den harmonischen Style.

Unaufdringlich und selbst für den relaxten Business-Look geeignet sind die Farben Schwarz und Cognac. Dein All-Black-Outfit erhält durch die cognacfarbene Lederjacke einen urban coolen Eindruck.

Wenn du modemutig bist und gerne kräftige Farben liebst, könnte dir diese Kombination gefallen. Mixe eine kräftig gelbe Jeans mit einem Streifen-Shirt in Gelb, Grau und Weiß. Eine mittelbraune Lederjacke dämpft ein wenig diese Farboffensive.

Als Frau kannst du jederzeit auf Kontraste setzen. Mit einer weißen Hose zur dunkelbraunen Lederjacke setzt du ein Fashion Statement. Wenn dir das zu auffällig ist, kombiniere eine beige Hose mit beigem T-Shirt dazu. Die Farbe Hellgrau ist ein idealer Kombipartner zur dunkelbraunen Lederjacke.

Die Jeans mit Used- und Destroyed Effekten stylst du zum Longpullover in Hellgrau. Rock-Chic erhältst du mit einer dunkelbraunen Biker-Lederjacke.
HannaStuggi
vor 11 Tagen
Eine braune Lederjacke sieht am besten zu neutralen Tönen wie weiß, schwarz, beige, braun, olivgrün und grau aus.

Ein weißes Spitzenkleid eignet sich ideal zu einer braunen Lederjacke. Das Outfit wird mit braunen Ankle Boots, einer schwarzen Strumpfhose und einer braunen Shopper-Tasche komplett.

Für die kälteren Tage lässt sich ein Schal in beige oder grau und ein Hut zu dem Outfit kombinieren.

Im Sommer und Frühling sieht ein Kleid mit Blumen gut zu einer braunen Lederjacke aus.

An kälteren Tagen passen braune Boots oder Du magst es eher lässiger? Dann eignet sich eine Skinny Jeans mit Stiefeln und einem Oberteil in neutralen Farben perfekt. Hierzu passt ein Schal mit bunten Print (zum Beispiel ein Karomuster) zusammen.

Im Frühling oder Herbst eignet passt eine Skinny Jeans, ein gestreiftes T-Shirt und ein Schal in einer kräftigen Farbe zu der braunen Lederjacke. Mit Pumps oder Ballerinas im Leo Print vervollständigst du dein Outfit.
HeelsLisa
vor 11 Tagen
Eine braune Lederjacke ist vor allem im Herbst oder Frühjahr genau das Richtige, kann aber natürlich auch an einem kühlen Sommerabend getragen werden.

Sie lässt sich sehr gut mit einer dunkelblauen Jeans kombinieren. In Verbindung mit einem weißen und schwarzen Oberteil entsteht ein bequemes Outfit. Es kann mit braunen Stiefeletten aus Wildleder kombiniert werden.

Für besondere Anlässe oder für das Büro ist ein klassischer Look passend. Hierzu solltest du die Jacke mit einem schwarzen Rundhals Pulli kombinieren, der mit Blumen oder anderen bunten Elementen versehen ist. Neben schwarzen Leder Stiefeln kannst du den Look mit einer schwarzen engen Jeans aufpeppen.

Du triffst dich mit Freundinnen in der Stadt? Dann peppe deine Jacke mit einem weißen Rundhals T-Shirt, einem grauen Wollhut und einer grauen engen Jeans auf. Ein zusätzlicher Eyecatcher ist eine helle Satchel Tasche aus Leder.

Die Kombination einer braunen Lederjacke kann im privaten Bereich getragen werden, in dem einen blauen Jeans Minirock wählst. Auch ein dunkles horizontal gestreiftes Kleid passt perfekt zu einer glatt geschnittenen Lederjacke.

Als geeignetes Bürooutfit haben sich auch graue Wollenge Hosen und Wildleder Pumps sehr bewährt.
Leonie_Meier
vor 11 Tagen
Eine braune Lederjacke ist ein echtes Allround-Genie und kann mit vielen unterschiedlichen Looks kombiniert werden.

In der Übergangszeit kannst du eine braune Lederjacke zu einem weiter geschnittenen Kleid mit einem farblich passendem Muster oder in Basic-Farben, wie zum Beispiel Creme-Weiß oder Beige tragen. Mit einer Strumpfhose und einem Cardigan, den du unter der Jacke trägst bist du gegen kühle Herbstluft gut gewappnet.

Du hast auch die Möglichkeit, die braune Lederjacke mit einem eleganten, schwarzen Abendkleid zu kombinieren.

Bist du eher ein Jeans-Typ? Dann passt auch zu diesem Style eine Lederjacke in Braun perfekt. Besonders cool sieht die Lederjacke zur Skinny-Jeans und weißen Sneakers aus.

Noch aufregender wirkt dein Outfit mit spitzen Pumps. beispielsweise in Schwarz oder Burgund. Diese Schuhe sind ein echtes figur-Wunder, denn sie lassen deine Beine schlanker und länger erscheinen.

Bei Schmuddelwetter eignen sich Stiefeletten perfekt für diesen Look.

Wenn du die Lederjacke zu einer Boyfriend Jeans tragen möchtest, kannst du die Hose bis zu den Knöcheln hochkrempeln und High Heels dazu kombinieren.

In Hinsicht auf das passende Schuhwerk gehst du auf Nummer sicher, wenn du die Schuhe in der gleichen Farbe wie deine Lederjacke wählst. Boots oder Stiefeletten aus Wildleder oder Glattleder sind hier eine gute Wahl, denn sie haben den Vorteil, dass auch Regenwetter ihnen nichts anhaben kann.

Grundsätzlich solltest du zu einer braunen Lederjacke Nuancen, wie Schwarz, Rot, Weiß, Burgund oder gedecktere Erdtöne kombinieren.
Sonja_99
vor 11 Tagen
Die braune Lederjacke ist schon ein besonders Kleidungsstück. Denn nach der Auffassung von vielen ist eine Lederjacke schwarz, vor allem wenn sie in rockiger Form, also mit Nieten verziert ist. Doch eine Lederjacke kann ja auch eine Wildlederjacke sein. Das ist in den allermeisten Fällen so.

Da Braun eh eine schwierige ist zum Kombinieren für viele, solltest du darauf achten, dass die braune Lederjacke auch wirklich zum übrigen Outfit passt.

Nichts falsch machen kannst du, wenn du auf den Farbkontrast Braun-Braun setzt, also eine vom Farbton hellbraunere Hose zur braunen Lederjacke kombinierst. Dazu kannst du auch braune Schuhe tragen, aber hier auch auf Schwarz setzen.

Das Oberteil, das du unter der braunen Lederjacke trägst, sollte möglichst eine andere Braunstufe haben oder cremefarben oder weiß sein.

Sehr gut kombinieren kannst du eine braune Jeanshose zur braunen Lederjacke. Doch auch hier sollte einer der beiden Farbtöne etwas blasser ausfallen.

Einen weinroten Pullover oder eine weinrote Hose kannst du ebenfalls sehr gut zu einer braunen Lederjacke kombinieren. In diesem Fall sollte aber Hose oder Oberteil wesentlich heller ausfallen, auch möglichst wieder in cremefarben oder weiß gehalten werden.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..