Rotes Outfit – welcher Lippenstift?

vor 69 Wochen von
XSanni

Welchen Lippenstift sollte ich zu einem roten Outfit wählen?

7 Antworten
Zarah_E
vor 69 Wochen
Welcher Lippenstift passt zu einem roten Outfit?

Da Rot bereits für sich genommen sehr auffällig ist und sich noch dazu mit vielen anderen Farben beißt, ist deine Auswahl eingeschränkt.

Besonders gut passt ein Lippenstift in Nude oder Beige – je nachdem, welchen Hautton du hast, in einer helleren oder dunkleren Nuance.

Der Lippenstift sollte möglichst unauffällig wirken, damit dein Outfit nur einen Punkt hat, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dementsprechend ist es sinnvoll, wenn auch dein Augen-Make-up eher schlicht ausfällt.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Lippenstift in einem matten Bronze. Dabei solltest du jedoch beachten, dass Lippenstifte in bräunlichen Tönen deine Zähne gelber erscheinen lassen können. Wenn du von Natur aus eher gelbliche Zähne besitzt, ist ein solcher Lippenstift deshalb keine gute Kombination, auch wenn Bronze an sich sehr gut zu Rot passt.

Ein roter kräftiger Lippenstift hat den gegenteiligen Effekt und kann deine Zähne regelrecht strahlen lassen. Allerdings solltest du dir im Klaren darüber sein, dass ein kräftiger roter Lippenstift die Aufmerksamkeit erweckt und dich oft extrovertiert erscheinen lässt. Wenn du eher schüchtern bist, ist deshalb eher von einer solchen mutigen Kombination abzuraten.

In jedem Fall muss ein roter Lippenstift genau denselben Farbton haben wie das Rot, das in deinem Outfit vorkommt. Pink ist ein absolutes No-Go.

Wenn du nicht unbedingt nach einem Lippenstift suchst, kommt auch ein transparenter Lipgloss infrage. Gib einem Lipgloss ohne Glitzer oder andere Spielereien den Vorzug, da auch diese mit dem roten Outfit konkurrieren können.

Ein einfacher Lippenpflegebalsam ist ebenfalls eine Option, wenn dein Look insgesamt lässig ist und du dich nur dezent schminkst.
HeikeW
vor 69 Wochen
Schöne Lippen zum roten Outfit

Mit der Signalfarbe rot stichst du aus der Menge heraus und ziehst viele Blicke auf dich. Du kannst deinen Look mit Lippen im gleichen Farbton perfektionieren, allerdings ist es oft schwierig die richtige Farbnuance zu treffen.

Lippenstifte in Rot oder Pink in einer anderen Tönung beißen sich schnell mit roten Outfits. Sei deswegen bei der Wahl eines roten Lippenstiftes vorsichtig.

Das oberste Prinzip ist einen Lippenstift im gleichen Farbton deines Outfits zu wählen und deinen Look damit perfekt zu ergänzen.

Bevor du jedoch die falsche Rotnuance nimmst, lass deine Lippen lieber ungeschminkt oder benutze etwas Lipgloss. Wenn du noch dazu deine Augen und Wangen mit einem schönen Bronzeton schminkst, ergänzt du dein rotes Dress ausgezeichnet.

Eine Farbalternative findest du in dem Farbton Nude, der wirklich erstklassig mit roten Kleidungsstücken harmoniert. Nude passt perfekt zu deinen Lippen, Nägeln und Accessoires und rundet dein ganzes Outfit fantastisch ab.

Ein kleiner Tipp am Rande: Sei beim Auflegen deines Make-ups gründlich, da Hautunreinheiten bei roten Kleidern so richtig zum Vorschein kommen. Deshalb ist eine gute Foundation das A und O um dein Outfit zu optimieren.
HannaStuggi
vor 69 Wochen
Fingerspitzengefühl für passenden Lippenstift bei rotem Outfit

Rotes Outfit und roter Lippenstift müssen sich nicht automatisch ausschließen. Wenn du gerne roten Lippenstift trägst, kannst du das selbstverständlich auch mit rotem Outfit tun.

Allerdings musst du hierbei Fingerspitzengefühl beweisen, denn das Rot muss möglichst genau die gleiche Farbe bzw. Farbnuance wie deine Kleidung haben. Unterschiedliche Rottöne beißen sich.

Wenn du dir dabei nicht sicher bist, dann verwende lieber einen nudefarbenen Lippenstift oder überhaupt nur einen farblosen Lipgloss.

Wenn du es schaffst, einen Lippenstift in deiner natürlichen Lippenfarbe zu bekommen, kannst du auch selbstverständlich diesen verwenden. Runde deinen Look einfach mit ein bisschen Gloss ab.

Auf jeden Fall zeugt ein rotes Outfit mit dem passenden roten Lippenstift von Selbstbewußtsein!
VanessaStyler
vor 69 Wochen
Jede Frau möchte mit ihrem Outfit auffallen und überzeugen – so auch sicherlich du! Dann wirst du nicht nur die Kleidung entsprechend dem Vorhaben anpassen, sondern auch die Kosmetik gezielt auswählen. Doch auch in diesem Bereich gibt es keine klaren no-gos.

Heutzutage liegen vor allem farbenfrohe Textilien voll im Trend. Wenn du dich für ein strahlend rotes Outfit entscheiden hast kannst du auch hier durchaus zwischen ganz unterschiedlichen Farbkomponenten beim Lippenstift auswählen.

So kannst du das Rot deiner Kleidung durch einen identisch passenden Lippenstiftton unterstreichen. Auf diese Weise schaffst du eine einheitliche Modelinie und bringst Ruhe in dein Outfit.

Möchtest du eher auffallen und spezielle Akzente setzen kannst du mit den unterschiedlichen Farben der Textilien und Kosmetik durchaus spielen: Zum roten Outfit können dann violette, orangene oder auch rosafarbene Lippenstiftfarben gewählt werden.

Damit dein Outfit dennoch stimmig wird sollte sich die Farbe des Lippenstiftes dann doch in einem – wenn auch nur kleinem – Detail wiederfinden. Ob Halstuch, Brosche oder Handtasche: Die Farbe des Lippenstiftes kann sich in ganz unterschiedlichen Accessoires widerspiegeln.

Wichtig ist nur, dass die Farbtöne nicht wahllos und unüberlegt gewählt werden. Wenn du diese Vorgaben befolgst kannst du dein rotes Outfit mit nahezu jedem Lippenstift kombinieren.
HeelsLisa
vor 69 Wochen
Ein rotes Outfit zieht in der Regel schon alle Blicke auf sich. Demzufolge muss jedoch das Make-Up nicht schlicht sein. Je nach Anlass können insbesondere auch die Lippen betont werden.

Ein Lippenstift im selben Farbton wie das Outfit sorgt dafür das eine Einheitlichkeit gewährt wird. Das Outfit wird damit stimmig.

Der Fokus kann jedoch auch ausschließlich auf das Outfit gelegt werden. Dann sollte eher ein dezentes Make-Up gewählt werden. Somit rückt dann beispielsweise das rote Kleid in den Mittelpunkt. Als Lippenstift kann dann ein Nudeton gewählt werden. Die Lippen wirken so natürlich und sind trotzdem geschminkt.

Zum roten Outfit sollte eher ein matter Lippenstift gewählt werden. Somit lenkt der Lippenstift insgesamt nicht allzu sehr vom Outfit ab.

Wer keinen Lippenstift verwenden möchte, kann stattdessen auch zu einem zarten Lipgloss (transparent) greifen. Dadurch bekommen die Lippen einen schönen Glanz und sind leicht betont.

Auch ein Lipgloss in rot ist möglich. Eine weitere Alternative wäre ein Lippenpflegestift mit einem Hauch von Farbe.
FMD_Saskia
vor 69 Wochen
Während die einen Beauty-Experten die Meinung vertreten, dass ein roter Lippenstift zum roten Kleid ein absolutes No-Go ist, finden die anderen, dass es nur auf den richtigen Farbton drauf ankommt.

Falls du dich nun also für Rot entscheidest, lautet die wichtigste Regel, dass der Rot-Ton deines Lippenstiftes so gut wie möglich mit der Farbnuance deiner Kleidung übereinstimmen sollte. Abweichende Rot- oder gar Pinktöne beißen sich schnell und wirken weniger ästhetisch.

So passt zu einem weinroten Kleid besonders gut ein weinroter Kussmund. Besonders gut gelingt der Rot-in-Rot-Look, wenn du deine Lippen erst mit einem Lipliner umrandest und dann mit einer flüssigen roten Lippenfarbe ausmalst. Ein Lipgloss sorgt für ein glänzendes Finish.

Doch auch ein matter Lippenstift kann sehr schön wirken. Sehr gut deckend ist zum Beispiel der pure color lipstick von p2 in der Farbe 100 Oxford Street, der die Lippen gleichzeitig durch Hyaluronsäure mit Feuchtigkeit versorgt.

Achte zudem darauf ein Rot zu wählen, dass mit deiner Haut- und Haarfarbe harmoniert.

Als kühler Typ steht dir ein Ton mit Blaustich wie Karmin- oder Purpurrot. Entsprichst du eher dem warme Hauttyp und hast vielleicht sogar Sommersprossen, solltest du zu einem gelb- oder orangestichigen Rotton wie Burgunder-oder Zinnoberrot greifen.

Für einen dezenten Look empfiehlt sich ein unauffälliger Nude-Ton wie Velvet Teddy von Mac. Du kannst auch nur Lipgloss ohne jeglichen Lippenstift auftragen. Auch getönter Lipgloss oder ein zartes Rosa lassen dich frisch aussehen und wirken nicht zu übertrieben.

Grundsätzlich gilt, dass du entweder die Augen oder die Lippen betonen solltest, aber niemals beides.
StyleFee98
vor 69 Wochen
Rot ist sexy! Ein rotes Outfit fällt auf! Von daher solltest du bei deinem Makeup auch nicht zu dezent bleiben. Aber das hängt natürlich von der Tageszeit ab, bei der du dein rotes Kleidungsstück trägst.

Bei Tageslicht ist rot schon sehr knallig und vor allem in der Sonne leuchtet es regelrecht. Von daher würde ich dir auf jeden Fall einen rötlichen Lippenstift empfehlen, vielleicht aber auch ein farbliches Lipgloss. Das sieht auch immer toll aus und lässt deine Lippen erstrahlen.

Abends solltest du unbedingt einen starken Rotton bevorzugen. Grell geschminkte Lippen fallen auf und du wirst zum Hingucker – vor allem in Kombination mit deinem ebenfalls roten Outfit. Wie in Beverly Hills wirst du über den – imaginären – roten Teppich schreiten und die Männer werden sich nach dir umdrehen. Und hey, sicherlich werden auch deine Geschlechtsgenossinnen gucken, aber aus Neid, dass du dich traust so selbstbewusst dein rotes Outfit zur Schau zu tragen!

Dunkelrot ist vampmäßig, hellrot signalisiert Lebensfreude. Bist du ein heller Typ vom Hautton her, ist der Kontrast natürlich noch extremer. Bei einem dunklen Hauttyp ist ein Rotbraun auf den Lippen auch immer traumhaft.

Ich würde dir die limitierte Lippenstiftreihe Monochrome von MÄC ans Herz legen, zum Beispiel der Rotbraunton ‚Diva‘ ist toll oder der Hellrote „Ruby Woo“.

Aber wie auch immer du dich entscheidest, du wirst fabelhaft aussehen und dich dabei gut fühlen. Ich wünsche dir viel Freude dabei!

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..