Rote Pumps wie kombinieren?

vor 7 Wochen von
Sonja_99

Wie kann man rote Pumps kombinieren – womit kann ich rote Pumps tragen?

4 Antworten
Skirt-Steffi_T
vor 7 Wochen
Der Klassiker zu roten Pumps sind definitiv helle Used Jeans, gekrempelt oder als Cropped Jeggings. Mit einem roten Sweater oder Grobstrickpullover darauf hast du ein stilsicheres Outfit.

Spannender und eleganter, beispielsweise für Büro oder After-Work-Party, kombinierst du rote Pumps zu grauen Karohosen.

Knallige Farben sind gerade extrem angesagt. Willst du farbenfroh sein, dann kannst du das Outfit mit einem Top in Gelb oder, weniger auffällig, hellem bis dunklem Blau noch trendiger machen.

Aufregend sind rote Pumps mit einer Leoprintbluse zur Dark Denim-Jeans. Ebenso ein locker geschnittenes, knielanges Leoprintkleid.

Zu sportlichen Trackpants in schwarz-weiß oder Blautönen werden deine roten Pumps lässig und modern. Willst du einen extremen Bruch, dann wähle als Top einen Hoodie.

Setze farblich auf gedeckte Farben, wie Schwarz, Weiß oder Grau.Soll es doch eine weitere Farbe sein, dann bleib beim restlichen Outfit und der Wahl der Accessoires dezent.

Eine gute Kombination für abends sind rote Pumps zu Lederleggings. Darauf eine weiße Bluse, ein Paillettentop oder du greifst den aktuellen Transparenz Trend in Form einer schwarzen halbdurchsichtigen Bluse auf.

Für tagsüber kannst du zu dem Look einen Pullover in einem Nude-Ton kombinieren.

Verführerisch sind rote Pumps zum Lederkleid. Hier ist die Farbwahl wie auch der Schnitt entscheidend, um nicht billig zu wirken. Das Kleid sollte in der Länge wenigstens bis Mitte Oberschenkel reichen und nicht zu eng anliegen.

Bleib farblich bei dunklen Tönen, wie Burgunder, Grau oder Schwarz. Rote Schuhe zum roten Kleid sind möglich und ergeben einen extrem aufregenden Look, besonders wenn der Farbton exakt gleich ist.
AnnaSophie
vor 7 Wochen
Die beliebten roten Pumps ..

Rote Pumps sind schwierig zu kombinieren. Aber sie sind auch ein absoluter Blickfang.

So kombinierst du sie richtig:

Rote Pumps sind ausschließlich zum Ausgehen oder für Feierlichkeiten gedacht. Du solltest sie zu schlichten Outfits kombinieren, damit sie der absolute Hingucker werden. Am besten ziehst du sie zu einem eigens schwarzen Kleid mit einer dunklen Feinstrumpfhose an.

Auch kannst du sie zu einer engen High-Haste Hose anziehen, dazu ein enges schwarzes Top und die Blicke wandern von deinen langen Beinen zu deinen persönlichen Hinguckern.

Rote Pumps solltest du nicht zu bunten Outfits kombinieren.

Wenn du zu deinen roten Pumps ein rotes Kleid oder eine rote Hose kombinieren möchtest sollten sie dieselbe Farbe wie das Kleid oder die Hose haben, denn man sollte nie mehrere rot Töne mischen.

Am besten versuchst du die Schuhe zu schwarzen oder weißen Outfits zu kombinieren und arbeitest mit kleinen unauffälligeren roten Accessoire, oder einem roten Lippenstift.
HannaStuggi
vor 7 Wochen
Rote Pumps sind gewagt und drücken nicht nur Mut, sondern auch Temperament aus. Andere wissen, dass du kein graues Mäuschen bist, wenn du rote Pumps trägst. Was du zu diesen Schuhen tragen solltest, ist abhängig davon, wie sehr du das zum Ausdruck bringen willst.

Wenn du möchtest, dass du optisch nur so vor Temperament sprühst, dann kombiniere die Pumps mit ebenso rotem Oberteil. Umso tiefer der Ausschnitt und umso enger das Oberteil, umso mehr Sexyness strahlst du dabei aus.

Wenn du dazu auch noch schwarze Hosen oder einen schwarzen Rock trägst, dann sagst du damit so etwas wie "Achtung, bissig!"

Willst du nicht provokant, mutig oder temperamentvoll rüberkommen, dann lasse das Rot der Pumps sich nur in Accessoires widerspiegeln. Zum Beispiel in einem Kettenanhänger, den Ohrringen, einem Armband oder Gürtel. Es sollte auf jeden Fall wieder auftauchen, es muss aber nicht schreien, dass es da ist.

Ansonsten kannst du sehr gut graue, schwarze und weiße Hosen sowie Oberteile dazu tragen.

Wenn es feminin und eher süß wirken soll, dann kannst du die Pumps auch super mit zum Beispiel pinken Hosen und babyrosaner Bluse versüßen. Das wirkt mega girly und nimmt den roten Pumps ihre volle Schärfe.

Immer noch süß, wenn auch erwachsener, wirkst du in einem bunten oder pinken Kleid zu den Pumps.

Diese lassen sich übrigens auch perfekt zum Rockabilly-Style tragen! Dort kannst du alles wählen, was zu dem Style passt.
kleeneJuliX
vor 7 Wochen
Rote Pumps kannst du zu vielen Outfits kombinieren. Wenn du diese auffällige Farbe im Büro tragen willst, dann kannst du dazu sehr gut eine Stoffhose in der Farbe Grau dazu kombinieren. Es kann auch eine karierte Hose sein, auch in Grau und mit roten Streifen.

Sehr gut passt dazu auch, wenn du eine rote Handtasche dazu kombinierst. Rote Pumps passen auch sehr gut zu einem Jeansoutfit mit Hose und Jacke. Ideal ist es, wenn die Hose vom Schnitt unten an den Beinen eng zuläuft.

Rote Pumps passen auch sehr gut zu einem roten Kleid – wobei du hier einen anderen Rotton wählen solltest bei Pumps und Kleid.

Gut lässt sich zu roten Pumps auch ein graues Kleid kombinieren. Trage darauf einen roten Gürtel oder nimm eine rote Handtasche in die Hand.

Auch ein pinkfarbenes oder ein weißes Kleid kannst du sehr gut zu roten Pumps kombinieren.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..