Chino Hosen mit welchen Schuhen kombinieren?

vor 8 Wochen von
Anna_2FR

Mit welchen Schuhen kann man Chino Hosen kombinieren?

6 Antworten
StyleFee98
vor 8 Wochen
Chino Hosen kannst du, je nach Anlass, ganz unterschiedlich kombinieren. Mit den richtigen Schuhen und Accessoires können deine Chinos locker, lässig oder elegant aussehen.

Für einen legeren Look kombinierst du die Chino Hose am besten mit Turnschuhen, Ballerinas oder Loafers. Auch Segelschuhe oder Flip-Flops passen sehr gut und kreieren einen tollen Sommer-Look. Wenn du die Hose bis über die Knöchel krempelst, sieht es gleich noch lässiger aus.

Im Herbst und Winter kannst du die Chino Hose auch mit Budapestern, Boots oder Schnürstiefeletten kombinieren.

Wenn es kalt ist, steckst du die Hose einfach in die Stiefeletten, das sieht auch super aus. Für einen schickeren Anlass kannst du die Chinos mit Pumps oder Riemchensandalen tragen. Richtig elegant sind High-Heels.

Die haben den Vorteil, dass sie das Bein optisch strecken und dich deshalb schlanker und graziler aussehen lassen. Pass aber auf, dass deine Heels nach vorne spitz zulaufen, sonst wirken sie in Kombination mit Chinos zu plump.
ViktoriaMUCx
vor 8 Wochen
In ihrer ursprünglichen Funktion als lockere und leichte Sommerbekleidung kannst du deine Chino Hose mit sportlichen Converse Chucks oder weißen Turnschuhen kombinieren.

Aber natürlich passen auch andere Sommerschuhe wie Sandalen, Riemchensandalen, Ballerinas oder Espadrilles hervorragend dazu. Am Strand oder am Baggersee kannst du deine Outfitauswahl auch gerne mit Flip-Flips komplettieren.

Richtig kultig zu der Chinohose sind Basketballschuhe. Noch schöner wirkt diese Kombination, wenn du die Hosenbeine leicht hochkrempelst und damit den Blick auf deine Fesseln lenkst.

Je nach Anlass möchtest du die Chino Hose aber vielleicht auch etwas modischer stylen. Dann eignen sich leichte Bootsschuhe aus Baumwolle oder Wedges.

Die Chino Hose, die an sich schon sehr elegant ist, lässt sich auch mit Schnürhalbschuhen, etwas derberen Loafer oder Budapester gut tragen. Im Büro sollten deine Schnürschuhe unbedingt geschlossen sein.

Zwar eignen sich besonders flache Schuhe für die kurzgeschnittene Chino, doch für ein modisches Herbstoutfit passen auch Stiefeletten oder kurze Lederstiefel optimal.

Abends wählst du für eine stilvolle Ergänzung am besten High Heels oder Keilpumps, die deine Beine strecken. Wenn du Pumps tragen möchtest, solltest du darauf achten, dass diese am besten spitz sind und gedeckte Farben aufweisen. Dadurch verleihen sie deinem Look die gewünschte Eleganz und Weiblichkeit.

Grundsätzlich gilt: wenn deine Chino eine auffälligere Farbe hat, sehen Schuhe in einem gedeckten Farbton am harmonischsten dazu aus. Im Umkehrschluss darfst du eine Chino, die eher in gedeckteren Farben wie Khaki oder Beige gehalten ist, in der Freizeit auch gerne mit leicht kontrastreichen Schuhen kombinieren.
Zarah_E
vor 8 Wochen
Grundsätzlich kannst du deine Chino Hose mit ganz unterschiedlichen Schuhen kombinieren. Du solltest nur auf den jeweiligen Anlass und die Farbkomponente der Hose Rücksicht nehmen – dann wirst du in jedem Fall mit dem perfekten Schuhwerk ausgerüstet sein.

Nun dazu, wie du die passenden Schuhe für deine Chino Hose finden kannst,

Die Chino Hose wurde anfangs als rein lockere, sommerliche Hose gesehen. Somit kannst du dich bei deinen Schuhen für sportliche und sommerliche Varianten entscheiden – wie zum Beispiel Chucks oder Sandalen. Bei diesen flachen Schuhen kannst du die Chino Hose auch gut knöchelhoch hochkrempeln.

Dies sieht nicht nur besonders locker aus, sondern wird dir in den warmen Sommermonaten auch die gewünschte Abkühlung bringen.

Wenn du deine Chino Hose im Alltag tragen möchtest kannst du sie auch bestens mit Turnschuhen oder leichten Fashion Boots kombinieren. Für den Business-Look im Büro eignen sich elegante Halbschuhe oder auch Lederstiefel besonders gut.

Selbstverständlich macht die Chino Hose auch vor gehobenen Anlässen keinen Halt. So kannst du hier Schuhe wählen, die einen besonders hohen Absatz aufweisen und wirst somit immer zum absoluten Blickfang!

Bei der Auswahl der perfekten Schuhe solltest du aber immer auf das Farbspiel zwischen der Hose und den Schuhen achten.

Bei einer farblich auffälligen Hose sollte dein Schuhwerk immer eine gedecktere Farbe aufweisen und der Hose den Vortritt lassen. Bei einer farblich eher unauffälligen Hose sollten auch die Schuhe schlicht und im ähnlichen Farbton gewählt werden.

So wirst du ganz einfach ein harmonisches Outfit kreieren können.
HeelsLisa
vor 8 Wochen
Im Sommer passen Chucks, Flip-Flops, Sandalen, Ballerinas oder Espadrilles zu der Chino. Für einen eleganteren Look am Abend eignen sich Fesselriemchen oder extravagante Pumps am besten.

Wenn du eher zu den kleineren Frauen gehörst, sollte deine Chino Hose über dem Knöchel enden. Dieses zusätzliche Stückchen Haut lässt deinen Fuß optisch länger wirken. Du kannst deine Chino Hose jedoch auch hoch krempeln, damit man deinen Knöchel sieht.

Eine weitere Variante dein Bein optisch zu strecken, sind Schuhe wie zum Beispiel Ballerinas oder Pumps die über ein großes Fußdekolleté verfügen.

Du liebst eher sportlich und bequem?

Dann kombiniere deine Chino Hose mit sportlichen Slipper oder Sneakers. Wenn du im Alltag auf deinen Komfort und deine Absätze nicht verzichten willst, eignen sich Wedges (Keilabsatzschuhe).

In den kälteren Jahreszeiten passen Stiefeletten, Stiefel aus Leder oder Wildleder und Schnürhalbschuhe zu der Hose.

Bei der Farbauswahl der Schuhe hast du freie Auswahl. Wenn deine Chino Hose in einem schlichten Farbton wie weiß, schwarz, grau oder beige gehalten ist, kannst du mit einem auffälligen Schuh Akzente setzen.

Ein klassischer in nude gehaltener Schuh, passt jedoch zu jeder Chino Hose. Zudem lassen hautfarbene Schuhe das Bein optisch länger aussehen.
AnnaSophie
vor 8 Wochen
Für eine gute Kombination deiner Chino-Hose mit chicen Schuhen hast du ungezählte Möglichkeiten!

Superhohe High Heels strecken nicht nur das Bein – die schmale Chino Hose gibt ihr Bestes für die Figur dazu. Ein Schuh mit einem Stiletto-Absatz passt sehr gut zu einer Chino-Hose aus besonders edlem Material.

Locker und sportlich wirkt deine Chino-Hose mit leichten Schnür-Stiefeletten, hier auch aus schönem, nicht zu groben Leinenmaterial.

Ballerinas sind für Chino-Hosen aus jedem Material der ideale Begleiter. Farblich auf die Hose abgestimmt, vervollständigen chice Ballerinas das komplette Outfit.

Solltest du deine Chino-Hose für den Abend ausgewählt haben – vielleicht sogar silber- oder goldfarben – passen Wedges, Riemchensandalen oder auch geschlossene Pumps dazu. Wenn du hast oder es auch möchtest in einer Silber- oder Goldfarbe wäre chic.

Fazit:

Chino-Hosen bieten mit all deinen vorhandenen – und noch gewünschten – Schuhen Möglichkeiten für den lässigen Alltagslook als auch für den eleganten Auftritt. Die Kombinationen sind unendlich und eher leicht als schwierig anzugehen!
VeReNa_22
vor 8 Wochen
Chino Hosen sind vielseitig kombinierbar.

Da die Hose eher locker und lässig sitzt, kann man sie auch mit Sneaker kombinieren. Dazu nimmst du dir am besten ein Paar weißer Sneaker, diese sehen immer schick dazu aus. Eine Cross-Body-Bag dazu und voila – fertig ist ein toller Look.

Generell würde ich dir eher zu hellen Schuhen raten, die das Erscheinungsbild ein wenig auflockern, sodass nicht alles in einer Linie verläuft und zusammengestaucht wirkt.

Die Hose kannst du aber auch wunderbar mit hohen Schuhen kombinieren. Dann ist das Outfit auch tragbar im Büro oder am Abend zum Ausgehen. Am besten nimmst du einfache schwarze Pumps, das sieht klassisch und elegant aus.

Wie du siehst kannst du den Style auch nur durch die Wahl der Schuhe beeinflussen, egal ob du es lieber schicker oder bequemer magst, den richtigen Schuh dazu gibt es auf jeden Fall auch bei dir zu Hause.

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Tipps in die richtige Richtung geben und wünsche dir viel Spaß beim Stylen.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..