Braune Schuhe – welches Oberteil?

vor 63 Wochen von
LaraNe

Welches Oberteil passt zu braunen Schuhen?

5 Antworten
kleeneJuliX
vor 63 Wochen
Braune Schuhe, egal welche Art von Schuhen, Stiefel, Halbschuhe, Ballerina oder Pumps erfordern ein Oberteil, das zu den Farben der Schuhe passt.

Braun gehört zu den natürlichen Tönen, den Naturfarben, daher sind Farben aus dem Naturspektrum zu empfehlen.

Am besten passt selbstverständlich ein braunes Oberteil im selben Farbton zu braunen Schuhen. Jedoch sind Oberteile auch in den Farben Beige, Camel, aber ebenso Orange, Schwarz oder Dunkelgrün oder Olivgrün zu bevorzugen.

Es kommt immer auf den Typ der Trägerin an, jedoch gilt es zu braunen Schuhen diese Harmonie der Erdfarben zu bewahren. Herbsttypen sind die Trägerinnen, denen wohl die Farbe Braun am besten zu Gesichte steht, eben in diesen Kombinationen.

Ein Oberteil zu braunen Schuhen sollte auf keinen Fall zu gekünstelt aussehen, natürliche Stoffe, Baumwolle, aber auch Wolle wären ideal. Seide oder Polyester wirken zu aufgesetzt.

Braune Schuhe vermitteln Verbundenheit mit der Erde, der Natur. Sie offenbaren eine Verwurzelung und Erdung, die sich eben ausschließlich in Kombination mit natürlichem Look richtig entfalten kann.
Anna_2FR
vor 63 Wochen
Bei braunen Schuhen spielt der Schnitt des Oberteils eigentlich gar keine Rolle, da ist nämlich vorrangig auch die Schuhform von Interesse. Beim Thema Farbe hingegen hast du mehrere Kombinationsmöglichkeiten, um deine braunen Schuhe gekonnt in Szene zu setzen.

Der Klassiker – braun und beige. Hier machst du nichts verkehrt. Ton in Ton sieht einfach immer klasse und elegant aus.

Oberteile in Erdtönen wie khaki, olivgrün, haselnuss braun oder camel braun passen je nach Farbton deiner Schuhe ebenfalls wunderbar.

Zu dunkelbraunen Schuhe kannst du auch dunkelblaue Oberteile hervorragend tragen. Das macht gerade in Kombination mit klassischen denim Jeans ordentlich was her.

Je nach dem Braun deiner Schuhe passen natürlich auch das klassische schwarz, weiß und hellgrau. Willst du hingegen gekonnt Akzente setzen, fällt die Wahl deines Oberteils auf pastellfarbene It pieces. Und bist du richtig mutig, kombinierst du deine braunen Schuhe mit knalligen Farben wie petrol oder senfgelb.
HH_Lea
vor 63 Wochen
Welches Oberteil passt zu braunen Schuhen?

Zu braunen Schuhen passen am besten Oberteile in weiß, schwarz oder in Naturtönen. Zu den Naturtönen, die auch in dieser Saison wieder voll im Trend liegen, ja eigentlich ohnehin zeitlos sind, und sich als echte Kombinationstalente erweisen, gehören zum Beispiel wollweiß, ecru, caramel, khaki, braun und camel.

Oberteile in diesen Farben passen perfekt zu braunen Schuhen. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich um ein Shirt, eine Bluse, einen Pullover oder eine Strickjacke handelt.

Und natürlich lassen sich auch Blazer oder andere Jacken in den angesagten Naturtönen ganz wunderbar zu braunen Schuhen kombinieren.
Zu braunen Schuhen – dies können klassische Schnürschuhe, (Ankle-) Boots, Pumps oder Stiefel sein – passen Oberteile in braun immer dann besonders gut, wenn du ein Fan des "Ton-in-Ton-Trends" bist. Damit bist du stets top-modisch und darüber hinaus auch sehr stilvoll und elegant gekleidet.

Abgerundet und komplettiert wird der Look dann noch durch passende Accessoires. Dies können zum Beispiel einige wenige Schmuckstücke, ein Schal oder ein Tuch und eine stylishe Handtasche sein.
AnnaSophie
vor 63 Wochen
Braun ist neben Schwarz der Klassiker unter den Schuhfarben. Vielseitig kombinierbar und zeitlos hast du mit braunen Schuhen einen praktischen Allrounder im Schrank. Egal, ob es sich dabei um Sneaker, Schnürschuhe, Stiefel oder Ballerinas handelt.

Braun ist streng genommen keine Farbe und harmoniert umso besser mit farbigen oder bunt gemusterten Outfits. Bei den Hosen solltest du nur darauf achten, dass sie möglichst nicht im selben oder einem ähnlichen Braunton gehalten sind, das kommt nur in sehr stilsicheren Ausnahmefällen gut bei Sandalen und nackten Füßen darin oder farblich abgesetzten sichtbaren Socken. Besser passen Farben wie blau, dazu gehört natürlich auch die Jeans, weiß oder beige.

Ist die Hose eher dezent, kannst du als Oberteile zu dunkelbraunen Schuhen jederzeit nahezu alle Farben tragen. Besonders schick sehen Kombinationen aus Jeans, einem weißen leichten Oberteil wie einer Bluse oder auch einem schicken Pulli und dazu braune Schuhe aus.

Vorsicht, wenn du Braun mit Rot kombinieren möchtest. Als Schuh-Hose-Kombination ist das höchsten bei sehr dunklen Schuhen erträglich. Ist das Oberteil rot, können dunkle Jeans oder auch eine schwarze Hose dazwischen für die nötige Harmonie in der Optik führen. Ganz ähnlich verhält es sich übrigens mit starkem violett.

Ganz toll Kombinieren lassen sich braune Schuhe mit rosa Oberteilen oder auch Accessoires. Etwas anders sieht es bei hellbraunen Schuhen aus. Diese eignen sich selten zum Kombinieren mit intensiven Farben. Viel besser kommt Hellbraun mit Pastelltönen, einem zarten Gelb im Outfit oder auch wieder dem wunderbar mit Braun harmonierenden Rosa.
Zarah_E
vor 63 Wochen
Dieses Problem kenne ich und habe schon einiges ausprobiert.

Bei braunen Schuhen solltest du auf jeden Fall auf die Farbwahl deines Oberteils achten. Knallige und grellen Farben passen einfach nicht dazu. Allerdings machst du mit Pastelltönen nichts falsch. Also ein cremiges Rosa, Hellblau, Beige oder das tolle Grün, welches es momentan zu kaufen gibt. Diese Farben harmonieren ganz super zu braunen Schuhen.

Sehr beliebt sind momentan Stilbrüche. Das heißt, wenn du Boots trägst, empfehle ich dir ein zartes Oberteil und bei Ballerinas und Halbschuhen genau das Gegenteil, so bist du auf jeden Fall zu allen Anlässen top gekleidet.

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..