Blaues Kleid – welche Schuhe dazu?

vor 7 Wochen von
Sonja_99

Ich bin mir etwas unsicher, welche Schuhe ich zu einem blauen Kleid tragen könnte. Welche Kombination von einem blauen Kleid und dazu passenden Schuhen empfehlt ihr?

5 Antworten
murmelinda
vor 7 Wochen
Ein blaues Kleid kannst du mit den verschiedensten Schuharten kombinieren und auch mit den unterschiedlichsten Schuhfarben. Bei der Schuhart kommt es natürlich auf den Schnitt des blauen Kleides an und auch auf den Anlass.

Wenn du ein blaues Kleid zu einer Abendveranstaltung trägst, sollten es natürlich vorzugsweise High Heels sein. Wenn du dich dabei von der Masse bei der Veranstaltung abheben willst, solltest du statt schwarzen Schuhen besser silberne High Heels tragen. Die silbernen Schuhe bieten für einen solchen Anlass auch eine gute Grundlage für die Wahl des Schmuckes. Silberne Sandalen kannst du zum Beispiel sehr gut zu einem Jeanskleid tragen. Vor allem passen silberne Schuhe sehr gut zu marineblauen Kleidern.

Wenn du ein Maxikleid oder ein Denimkleid hast, kannst du dazu auch sehr gut braune Schuhe kombinieren. Der Blau-Braun-Look wirkt sehr lässig. Handtasche und Schmuck lassen sich dazu auch sehr gut passend kombinieren.

Was schwarze Schuhe angeht: Schwarz passt zwar zu Blau. Eigentlich sehen schwarze Schuhe nur bei einem dunkelblauen Kleid gut aus. Ist das Kleid hellblau, ist der Kontrast mit den schwarzen Schuhen eigentlich zu stark.

Eine Farbe bei den Schuhe, die man auch zu blauen Kleidern tragen kann, ist weiß. Besonders Kleider im Marinelook wirken sehr gut zu weißen Schuhen. Eine gute Wahl sind auch nude-farbene Schuhe zu einem blauen Kleid, ebenso wie Schuhe mit Animal-Print. Das Kleid sollte aber unifarben blau sein.

Vorsicht walten lassen muss man auch bei der Kombination blaues Kleid und blaue Schuhe. Hier sollten Kleid und Schuhe unbedingt den gleichen Farbton haben.
VeReNa_22
vor 7 Wochen
Schwarze Pumps sind mein erster Gedanke wenn ich "blaues Kleid" höre. Ab einer gewissen Länge würde ich jedoch zu einem etwas flacheren Stil wechseln.

Die Farben Gold oder Silber sind ideal bei einem schicken Abendkleid. Diese können danach noch mit Schmuck in derselben Farbe abgeglichen werden. Es kommt aber auch darauf an, welche Art von Blau dein Kleid hat. Bei einem dunkleren Navy blau sind schwarze Heels zuoberst auf der Liste.

Bei einem eher knalligen Blau kannst du zum Beispiel Schuhe in der genau gleichen Farbe dazu tragen. Es muss dann aber schon das ganz genau gleiche Blau sein!

Wenn du es gerne etwas flippiger magst, kannst du auch einfach eine andere knallige Farbe wählen und diese mit einer eleganten Handtasche in derselben Farbe abrunden. Orange oder Gelb kann ich mir da gut vorstellen. Bei einem kurzen Kleid würde ich diese etwas flippigere Variante empfehlen.

Da kann auch mit Accessoires in derselben Farbe noch der letzte Schliff gegeben werden. Bei einem schönen langen Abendkleid in Blau gehst du am besten mit Silber oder sogar Gold. Schwarz passt meistens – kann hier jedoch etwas zu harsch wirken.

Wer die Kombination Braun-Blau sehr mag, kann das natürlich probieren, das ist jedoch Geschmackssache.
Zarah_E
vor 7 Wochen
Bei der Auswahl von Schuhen zu deinem blauen Kleid richte dich zu allererst nach dem Anlass. Welchen Eindruck möchtest zu beim Betrachter erwecken?

Willst du souverän wirken, liegst du mit schwarzen Schuhen auf jeden Fall richtig. Edel sehen zu einem festlichen Anlass auch taubengraue Schuhe aus. Natürlich kannst du darüber hinaus blaue Schuhe tragen, sofern der Farbton mit dem Blau deines Kleides harmoniert.

Wo es lockerer zugeht, passen pastellfarbene Schuhe, beispielsweise in Vanillegelb beziehungsweise in einem hellen Rosa. Das Wichtigste für ein stimmiges Gesamt-Outfit ist bei dieser Farbkombination, dass du deine Accessoires auf sie abstimmst. Wähle entweder ein Halstuch, das den Pastellton deiner Schuhe aufgreift oder eine entsprechende Handtasche.

Passen auch Braun und Blau zusammen? Warum nicht?! Wenn du dein blaues Kleid mit braunen Schuhen kombinieren möchtest, weil diese femininer als schwarze wirken, dann wähle einen klassischen Cognac-Ton. Der passt unter anderem fürs Büro. Auch für diese Farbkombination gilt: Achte auf passende Accessoires! Vielleicht entscheidest du dich ebenso für einen cognacfarbenen Gürtel.

Nun müssen die Schuhe nur noch von der Art her zum Kleid passen. Mit Ballerinas liegst du immer richtig. Die gehen sich bequem. Wenn du einen Stilbruch begehen möchtest, trägst du zum Romantik-Kleid derbe Boots.
LindaMac
vor 7 Wochen
Ein blaues Kleid bietet dir viel Raum für tolle Stylings. Möchtest Du ein Outfit für einen festlichen Anlass zusammenstellen, eignen sich silberne oder weiße Schuhe. Ganz nach deinem Geschmack können es Pumps, Riemchensandalen oder High Heels sein.

Besonders marieneblaue oder hellblaue Kleider kommen mit diesen Schuhen toll zur Geltung und das Outfit strahlt mit passenden Accessoires. Trägst Du ein royalblaues Kleid oder ein marieneblaues Kleid wird dieses toll mit schwarzen Schuhen unterstrichen.

Bei der Kombination eines hellblauen Kleides mit schwarzen Schuhen solltest du vorsichtig sein, da der Kontrast sehr schnell zu hart wird. Möchtest du ein blau gemustertes Kleid kombinieren, sind nudefarbene Schuhe ideal. Der angesagte Ton unterstreicht sanft das Muster und verlängert deine Beine optisch.

Ein Klassiker ist auch das Styling Deines blauen Kleides mit blauen Schuhen. Doch hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn die Blautöne müssen zueinander passen und passende Accessoires sollten einen Kontrast zu dem blau deines Stylings bilden.
FashionMarielein
vor 7 Wochen
Mit einem blauen Kleid hast du ein tolles Basic für viele verschiedene Looks. Mit nudefarbenen High Heels wird das blaue Kleid partytauglich für Fashionistas. Rote Schuhe, am besten aus Wildleder, sehen edel und schick aus, damit fällst du auf jeden Fall auf!

Weniger gewagt, aber sehr elegant sind beige Wildlederpumps. Hast du schlanke Beine, passen lange Stiefel gut dazu, am besten in beige oder schwarz. Im Sommer entscheidest du dich am besten für Sandalen mit kleinem Absatz, sehr schick in weiß oder Silber, je nach Anlass.

Ist das Kleid sportlich geschnitten, z. B. aus Denim, kannst du es super mit den trendy Sneakern mit dicker weißer Sohle kombinieren, das sieht frisch und jung aus. Schwarz solltest du nicht zum blauen Kleid tragen. Bist du mutig, kannst du auch leuchtendes Grün probieren – ein echter Hingucker!

Kannst du helfen? Schreibe jetzt einen Kommentar ..